Blogheim.at Logo

Nintendo Switch: Neue Listungen bei Amazon – Kommt GTA 5?

Noch mehr unangekündigte Videospiele für die Nintendo Switch? Darauf solltet ihr vorbereitet sein. Anscheinend gibt es noch zwei weitere Take 2-Games, von denen wir bisher nichts wissen!

Artikel von
Welche Spiele von Take 2 erscheinen für die Nintendo Switch? Vielleicht NBA2k

Der Monat Juni wird eine unglaublich aufregende Zeit für die Videospielbranche. Eigentlich ist er das immer, wegen der E3. Doch dieses Jahr wird die Stimmung noch mehr aufgeheizt. Nicht nur die spannenden Titel der zweiten Jahreshälfte 2020 werden präsentiert, sondern auch neue Konsolen stehen vor der Türe. Und da gibt es noch Nintendo, die immer mehr unangekündigte Spiele haben, die sich durch Listungen in Online-Shops wie Amazon verraten. Doch leider ist keines dieser Nintendo Switch-Titel bisher bekannt geworden. Kommt gar GTA 5?

Noch mehr Nintendo Switch-Spiele?

Wenn mehrere Einträge vor dem Juni auf Amazon „geleakt“ werden, dann kommt der Juni. Anscheinend hat Nintendo einige Games im Gepäck, von denen wir bisher noch nichts wussten. Laut GoNintendo wurden nun, neben den bereits bekannten Leak von Amazon Frankreich, zwei weitere unangekündigte Switch-Titel gefunden. Erneut beim französischen Ableger des riesigen Online-Shops und diesmal trifft es zwei Take 2-Titel. Damit erhalten wir innerhalb kürzester Zeit zwei Leaks von der selben Quelle. Ob da etwas dran ist?

Wer ist Take 2?

Für all diejenigen, denen Take 2 Interactive nicht so geläufig ist: dabei handelt es sich um die Muttergesellschaft von Rockstar Games, 2K und Private Division. Mit zwei unangekündigten Switch-Spielen die auf dem Weg sind ist eines sicherlich davon ein Basketballspiel, vielleicht ein neues NBA 2K oder ein anderer Playgrounds-Titel.

Grand Theft Auto 5 für die Nintendo Switch? Ist GTA 5 überhaupt auf der Hybrid-Konsole von Nintendo möglich?

Grand Theft Auto 5 für die Nintendo Switch? Ist GTA 5 überhaupt auf der Hybrid-Konsole von Nintendo möglich?

Oder erscheint gar GTA 5 für die Nintendo Switch? Okay, wir möchten euch jetzt keine großen Hoffnungen machen, aber nachdem es auch The Witcher 3 auf die Hybrid-Konsole geschafft hat, ist alles (irgendwie) möglich. Warum sollte es auch nicht für eines der meistverkauften Videospiele aller Zeiten Möglichkeiten für einen Switch-Port geben?

Quelle: Amazon Frankreich

Mehr zu GTA 5

Grand Theft Auto 5 von Rockstar Games erschien erstmals am 17. September 2013 für die PlayStation 3 und Xbox 360. Die Xbox One- und PS4-Version folgt ein Jahr später. Die PC-Version erschien am 14. April 2015. Könnte 5 Jahre danach nun eine Nintendo Switch-Version erscheinen?

Wir glauben nicht. – Allerdings hat man das von The Witcher 3: Wild Hunt auch nicht gedacht. Der Port-Entwickler Saber Interactive sagte kürzlich, dass man noch „mehr Potenzial“ in der Hybrid-Konsole von Nintendo sieht. Was meint ihr? Sagt es uns doch in den Kommentaren!

Ein neues Gerücht besagt, dass GTA Online eine Map-Erweiterung bekommen soll. Das wäre nach 7 Jahren das erste Mal. Das könnte auch der Grund sein, warum Rockstar Games nichts über GTA 6 sagt und zeigt, weil man noch immer in den Online-Modus von GTA 5 Zeit investiert, weil es eben gut läuft. Immerhin sind „angebliche Leaks“ wie eine Ankündigung auf der Gamescom 2020 nicht passiert. Da suchen Spieler lieber nach geheimen UFO-Missionen in Grand Theft Auto Online.

Wenn sich Rockstar Games noch länger Zeit lässt mit GTA 6, sind Hobby-Entwickler mit dem Remaster von GTA San Andreas fertig.

AktuelleGames News