Blogheim.at Logo

GTA 6-Ankündigung auf der Gamescom 2020? Nein, dass passiert nicht!

Auf der Gamescom 2020: Opening Night Live werden einige mit Spannung erwartete Spiele vorgestellt, aber Grand Theft Auto 6 wird keines davon sein.

Artikel von
Führt und Grand Theft Auto 6 auch nach Vice City?

Die Gamescom startet diese Woche mit der Gamescom 2020: Opening Night Live, einem virtuellen Event, das zwei Stunden Spielveröffentlichungen und -updates bietet. Während das Event den Fans einen Einblick in kommende Titel wie Call of Duty: Black Ops Cold War und Ratchet and Clank geben wird, fehlt ein mit Spannung erwartetes Spiel: GTA 6 von Rockstar Games .

Fans haben darüber spekuliert, wann die nächste Ausgabe von Grand Theft Auto erscheinen würde, seit die Xbox Series X und PlayStation 5 angekündigt wurden. Viele Fans hofften, dass GTA 6 kurz nach der nächsten Konsolengeneration erscheinen würde. Grand Theft Auto 5 – das letzte Spiel der Serie – wurde kurz vor dem Debüt von Xbox One und PlayStation 4 veröffentlicht. Dann erschien es ein Jahr später für die aktuelle Konsolen-Generation und 2021 für die beiden neuen Konsolen von Microsoft und Sony.

Advertisment

Die Abwesenheit von GTA 6 wurde von Gamescom 2020 Opening Night Live-Moderator Geoff Keighley bestätigt. Keighley bestätigte nicht nur, dass Grand Theft Auto 6 nicht auf der Gamescom angekündigt werden würde, sondern er ging auch so weit zu sagen, dass bloße Vorschläge albern waren, was fair ist, da Leaks darauf hinweisen, dass das Spiel erst am Beginn seiner Entwicklung ist.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Für dich von Interesse:   GTA 6-Frage bei "Schlag den Star" - Elton wusste nicht Bescheid

Inhalt laden

GTA 6 von Rockstar Games wird nicht auf der Gamescom 2020 angekündigt. Nein. Leider nicht…

Die Bestätigung sollte eingefleischte Rockstar Games-Fans nicht überraschen, da der Entwickler traditionell seine größten Spiele selbst ankündigt. Als Rockstar beispielsweise Red Dead Redemption 2 enthüllte, verbrachte der Entwickler zunächst eine Woche damit, Fans mit Hinweisen und Bildern zu necken, bevor er die offizielle Ankündigung machte. Als der Ankündigungstrailer schließlich veröffentlicht wurde, wurde er nicht bei einem Live-Event oder einer Spielekonferenz gefeiert, sondern einfach auf YouTube und soziale Medien hochgeladen. Es ist wahrscheinlich, dass Rockstar Games dasselbe für GTA 6 tun wird .

Auch wenn die Fans darüber spekulieren, wann das Spiel angekündigt wird, muss Rockstar noch einen Hinweis darauf geben, ob sich Grand Theft Auto 6 in der Entwicklung befindet, da der Entwickler derzeit an neuen Inhalten für Red Dead Online und GTA Online arbeitet. Dies hat jedoch verschiedene GTA 6-Gerüchte nicht davon abgehalten, im Internet zu kursieren.

Das bekannteste Gerücht ist, dass das Spiel in Vice City stattfinden wird. Spieler haben die von Miami inspirierte Umgebung seit Grand Theft Auto: Vice City im Jahr 2002 nicht mehr besucht. Es gibt jedoch keine eindeutigen Beweise dafür, dass GTA 6 wirklich nach Vice City zurückkehren wird. Wenn es um Grand Theft Auto 6 geht, sieht es so aus, als ob die Fans zumindest in den nächsten Monaten im Dunkeln bleiben werden und wahrscheinlich viel, viel länger. Wenn dich jemand fragt, wann der Rockstar Games-Titel erscheint, sag einfach: 2024. Oder später. Viel später.

AktuelleGames News