Blogheim.at Logo

The Witcher 3: Autor bereut die Screen-Zeit für Ciri’s Geschichte

Der nächste Teil, The Witcher 4, hätte die Möglichkeit mehr von der Geschichte von Ciri zu erzählen.

Artikel von
Ciri in The Witcher 3: Wild Hunt - (C) CD Projekt Red

Warschau, Polen – Während wir alle geduldig auf das kommende Science-Fiction-Epos von CD Projekt RED, Cyberpunk 2077, warten, können wir nicht anders, als zum Fantasy-Franchise des Unternehmens zurückzukehren. The Witcher 3: Wild Hunt hat fast 30 Millionen Exemplare verkauft und dazu beigetragen, eine erfolgreiche Netflix-Show hervorzubringen.

Das Action-Rollenspiel wurde für seine umfangreiche Story und seine gut realisierte Welt gelobt. Aber einige Leute waren mit Ciri‘s allgemeiner Rolle ein wenig unzufrieden. Während sie eine Schlüsselrolle spielte, wurde ihre Abwesenheit von den Fans gespürt. Aber es waren nicht nur Spieler, sondern auch diejenigen, die hinter der Erzählung standen, die mehr wollten.

Advertisment

Ciri in The Witcher 3: Wild Hunt - (C) CD Projekt Red

Ciri in The Witcher 3: Wild Hunt – (C) CD Projekt Red

The Witcher 3: Wild Hunt – Autor gibt zu, dass Ciri mehr “Geschichte” vertragen hätte

In einem Q & A, an dem VG 24/7 teilnahm, wurde der Principle Writer Jakub Szamałek nach Ciri‘s möglicher Rolle in einer Fortsetzung gefragt. Nachdem er schüchtern gefragt hatte, ob der Interviewer The Witcher 4 mit Ciri als Hauptfigur spielen würde (die Antwort war natürlich Ja), drückte er auch ein gewisses Bedauern über ihre reduzierte Rolle in The Witcher 3 aus. Obwohl er keine feste Antwort darauf geben würde, was sie in Zukunft für Ciri ausdenken, sagte er, dass die Fans später mehr von ihrer Geschichte erfahren könnten. Also in einer möglichen Fortsetzung.

Für dich von Interesse:   The Witcher Netflix: Fans sollten noch nicht auf Season 3 hoffen

“Ich bedauere, dass wir Ciri‘s Vergangenheit nicht ein bisschen mehr erforschen konnten”, sagte er. „Sie ist so unglaublich reich und komplex. Aus offensichtlichen Gründen – nun, sie ist zwei Drittel des Spiels so gut wie weg – hat sie nicht so viel Zeit [in The Witcher 3] auf dem Bildschirm bekommen, wie wir Autoren gerne hätten. Aber hey, vielleicht ist es etwas, worauf wir in Zukunft zurückkommen werden.“

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Ciri ist einer der vielen Charaktere aus dem Franchise, die die Fans lieben gelernt haben. Nicht nur wegen The Witcher 3, auch wegen der Netflix-Serie. Die Chancen stehen also gut, dass wir sie in einem möglichen The Witcher 4 wiedersehen werden. Cyberpunk 2077 erscheint im September 2020 und wird einige DLC-Inhalte bieten. Wann also die lang erwartete Fortsetzung erscheinen wird, kann man derzeit noch nicht abschätzen. CD Projekt Red könnte daran bereits arbeiten. Vielleicht erfahren wir bald mehr aus Warschau.

AktuelleGames News