Blogheim.at Logo

Microsoft Flight Simulator: feststeckendes ,,Sueskanal”-Schiff hinzugefügt

Der Microsoft Flight Simulator ist nahezu realitätsnah, was die Genauigkeit der Welt betrifft. Ein Modder hat jetzt jedoch ein besonders Detail hinzugefügt.

Artikel von
Microsoft Flight Simulator - (C) Microsoft

Der Microsoft Flight Simulator ist ein Wunderwerk der Technik. Durch ein komplexes System kann ein Spieler die komplette Welt abfliegen und diese dabei in so gut wie allen realitätsnahen Details bewundern. Gefühlt ist jedes Details der Erde auch berücksichtig. Wie genau sich die spielbaren Flugzeige dabei verhalten, wird sogar von den Fans der Simulation im echten Leben getestet.

Besonders spannend wird es jedoch, wenn Modder die Spielwelt um bestimmte Aspekte der echten Welt erweitern. So hat ein Modder ein kleines, aber besonders witziges Detail hinzugefügt. Wer die Mod installiert hat und über den Sueskanal zwischen Ägypten fliegt, stößt unweigerlich auf ein Ereignis, das in den letzten Tagen die Nachrichten beherrschte.

Advertisment

Denn so hat der Modder das Frachtschiff ,,Ever Given” hinzugefügt, dass erst vor kurzem die komplette Handelsroute blockierte, weil es an einer der Seiten des Kanals steckengeblieben ist.

Microsoft Flight Simulator als spielbare Nachrichten

Der fast 400 Meter lange Frachter verkeilte sich am 23. März 2021 auf einer Seite des Kanals und blieb dort bis zum 28. März 2021 stecken. Sobald das Internet davon erfuhr, führte dies zu zahlreichen Memes und Spott. Eine wichtige Handelsroute wie der Sueskanal – der das Mittelmeer über die Landenge mit dem Roten Meer verbindet – konnte so über Tage hinweg nicht befahren werden. Die Mod. für den Microsoft Flight Simulator ermöglich euch jetzt jedoch das absurde Ereignisse aus der Vogelperspektive anzusehen. Nur der einzelne kleine Bagger, der das gewaltige Schiff freischaufeln musste, ist aus der Luft nicht zu sehen.

Twitter

Für dich von Interesse:   Xbox Series X Mini-Kühlschrank: Nächste Details kommen bald

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Da der Sueskanal eine Haupthandelsroute darstellt, reichte schon eine Blockade von wenigen Tagen, um die globale Wirtschaft zu beeinflussen. Daher wirkt es kaum verwunderlich, dass es für viele wichtig ist, dass sich dieses Wirtschaftsdesaster auch in der virtuellen Welt widerspiegelt. Wer sich dieses realitätsnahe Detail jedoch im eigenen Spiel wünscht, muss es sich vorerst selbst installieren.

Auch wenn das Frachtschiff mittlerweile freigelegt ist, können Spieler immer noch auf die Mod zugreifen. Bei vielen Spielern dürfte der Kanal also vermutlich noch länger blockiert bleiben.

Die Xbox Series X-Version des Microsoft Flight Simulator erscheint am 27. Juli 2021: Endlich kennen wir die Dateigröße und den damit resultierenden Speicherplatz, der benötigt wird.

AktuelleGames News