Blogheim.at Logo

Mass Effect: Andromeda – Keine Switch-Version geplant!

Artikel von

Nächsten Monat, also im Februar, erscheint Mass Effect: Andromeda für PC, Playstation 4 und Xbox One. Da würde es nahe liegen, wenn es auch eine Switch-Version geben würde. Die Konsole erscheint weltweit im März 2017.

Doch dem ist nicht so…

BioWare’s Michael Gamble sagte gegenüber Stevivor.com, dass eine Switch-Portierung derzeit nicht geplant sei. Das Studio sei zwar offen für die Idee, allerdings sei man derzeit nicht aktiv.

„Wir planen keine Switch-Version (Anm.: von Andromeda). Jedoch wenn die Switch startet und jeder jammert herum warum es kein Mass Effect gibt, wer weiß“, so Gamble.

Der einzig veröffentlichte Mass-Effect-Titel für eine Nintendo-Konsole war Teil 3.


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

AktuelleGames News