Blogheim.at Logo

Horizon: Forbidden West soll Benchmark für die PS5-Grafik-Power werden

Der Titel wird in einer aktuellen Stellenanzeige auch einfach als "Horizon" bezeichnet. Erscheint Horizon Zero Dawn 2 erst für die PlayStation 5?

Artikel von
Horizon Zero Dawn: DIe Fortsetzung ist bereits in Arbeit - (C) Guerilla Games

Amsterdam, Niederlande – Seit dem Jahr 2000 besteht Entwickler Guerilla Games und war bisher für seine Killzone-Spiele für die PlayStation-Systeme bekannt. Mit Horizon Zero Dawn brachte man ein atemberaubendes Spiel für die PS4, dass nach einer Fortsetzung ruft. Horizon Zero Dawn 2 ist zwar noch unbestätigt, allerdings wissen wir aufgrund von Stellenanzeigen, dass es in Entwicklung ist. Diese Fortsetzung soll den Benchmark für die PS5-Grafik-Power setzen.

Guerilla Games hat uns zwar offiziell noch nichts über die Fortsetzung des Action-Rollenspiels aus dem Jahr 2017 mitgeteilt, aber wir wissen das es kommt. Wenn man den Gerüchten Glauben schenken darf – diese scheinen aufgrund der Popularität des ersten Spiels plausibel – wird es anscheinend eine Trilogie geben. Sony soll dazu grünes Licht gegeben haben. Dazu soll es einen „Deal“ gegeben haben: den Benchmark für PlayStation 5-Grafiken zu bringen.

Horizon Zero Dawn 2 (PS5): Neue Stellenanzeige online

Eine Stellenanzeige auf der Guerilla Games-Website für einen technischen Vegetations-Künstler wurde kürzlich von Sikandar Mahmood von RespawnFirst auf Twitter entdeckt.

Stellenanzeige von Guerilla Games aus Amsterdam

Stellenanzeige von Guerilla Games aus Amsterdam

Es wurde festgestellt, dass der Entwickler „vier Teams hat, die sich der Erstellung der atemberaubenden Umgebungen von Horizon (2) widmeten“. Irgendwie fehlt das „Zero Dawn“ im Namen. In der Auflistung heißt es weiter: „Unsere World Dressing Teams können unsere immersive Welt mit branchenüblichen Benchmark-Grafiken ausstatten.“

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Horizon Zero Dawn 2, oder wie es immer auch heißen mag, dürfte demnach der nächste Titel des Sony-Studios werden. Ein Spiel dieser Größe wird auch einige Jahre an Entwicklung benötigen, daher wird man sich das Action-Rollenspiel für die PS5 aufheben. Vielleicht sogar als Start-Titel.

Die PS5 soll Ende 2020 auf den Markt kommen. Bisher war Sony sehr defensiv mit der Enthüllung der PlayStation 5, vielleicht ein Schachzug gegen Microsoft. Andere Gerüchte behaupten wieder, dass man Probleme bei der Kühlung der Konsole hat. Bis uns aus Tokio nichts bestätigt wurde, müssen wir die Gerüchte so hinnehmen. Vielleicht wird der Titel von Guerilla Games sogar die PSVR 2 mitbedenken, die – wie wir berichtet haben – sogar eine Finger-Steuerung bekommen soll.

In Kürze erscheint Horizon Zero Dawn (2017) für den PC und unterstützt sogar Ultrawide-Monitore. Wir halten euch am Laufenden! Horizon 2 soll bei kommenden PS5-Spiele-Event im Juni gezeigt werden, wie mehrere Berichte darauf hindeuten.

Dieser Artikel erschien erstmals am 8. Mai und wurde geprüft und überarbeitet.

AktuelleGames News