Blogheim.at Logo

Halo Infinite: Gameplay-Trailer bestätigte „The Banished“ als Gegner

Der neue Halo Infinite-Trailer, der während des Xbox Games Showcase am Donnerstag geteilt wurde, bestätigt die gegnerische Fraktion des Spiels sowie seinen Anführer.

Artikel von
Halo Infinite: Die bisher größte Ankündigung für die Xbox Series X.

Das Wichtigste in Kürze

  • The Banished wurden als Gegner für den Master Chief bestätigt
  • Zurück zum Ursprung. Bereits das Game-Cover wies auf viele Parallelen zu Combat Evolved hin
  • Halo Infinite erscheint gemeinsam mit der Xbox Series X

Microsoft startete sein Xbox Games Showcase für die Xbox Series X mit dem Gameplay seines größten kommenden Spiels, Halo Infinite. Das Gameplay war ein klassisches Halo-Erlebnis, wie die Fans seit einem Jahr vorausgesagt haben. Aber am Ende des Gameplay-Trailers wurde ein neues Gesicht einer bekannten Fraktion enthüllt. Der Bösewicht heißt „Escharum“, einer der Anführer der „The Banished„.

The Banished ist eine Fraktion extremistischer Brutes, die in Halo Wars 2 die Rolle der Gegner gespielt haben, aber Halo Infinite-Spieler müssen nicht mit ihnen vertraut sein. Die Fraktion, die sowohl gegen die Menschheit als auch gegen die Allianz steht, hat eine klare Absicht: Sie will den Halo-Ring als Waffe einsetzen.

Halo Infinite: Die Tech-Demo der Xbox Series X.

Halo Infinite: Die Tech-Demo der Xbox Series X.

Halo Infinite sieht optisch Hammer aus und bietet viele neue Funktionen

Dies ist eine einzigartige Geschichte von Halo Infinite. In Halo Wars 2 kämpft eine Besatzung von UNSC-Soldaten gegen die Verbannten um die Kontrolle über eine Vorläufer-Installation namens Installation 00, auch als Arche bekannt. Mit dieser Installation kann nicht nur das gesamte Halo-Netzwerk aktiviert, sondern auch weitere Halo-Ringe gebaut werden. Auf einen solchen neuen Halo-Ring wird sich wohl die Geschichte des Spiels abspielen. Anscheinend lüftete das Game-Cover mehr auf, als wir erwartet haben.

Wie der Trailer klar macht werden die Verbannten kein leichter Gegner für den Master Chief. Vor allem nach der Ansprache von Escharum.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Eine Sache, die jedoch klar gestellt werden muss, ist, dass Escharum zwar der Anführer von The Banished auf diesem Halo-Ring ist, aber nicht der Anführer von The Banished insgesamt. Das ist Atriox, eine viel schrecklichere Figur. Und wenn Atriox nicht in Halo Infinite auftritt, können die Fans absolut erwarten, ihn irgendwann in der Zukunft zu treffen.

Halo Infinite sollte ursprünglich mit der Xbox Series X zur Weihnachtszeit 2020 starten. Am 11. August 2020 wurde bekanntgegeben, dass der Open-World-Shooter auf 2021 verschoben wurde. Die Release-Verschiebung hat allerdings nichts mit den nächsten Xbox Series-Konsolen gemeinsam.

Wir sind schon sehr auf die PC-Systemanforderungen gespannt. Diese dürften ziemlich üppig ausfallen. Vielleicht sollte man schon einmal auf eine neue 3080-er sparen. Die neuen Nvidia-Grafikkarten sollen bereits im September erscheinen.

AktuelleGames News