Es ist hier

Halo Infinite erhält Operation Anvil Update

Halo Infinite erhält das brandneue Operation Anvil Update, das den Spielern eine Fülle aufregender neuer Inhalte bietet.

Halo Infinite hat das neues Operation Anvil Update veröffentlicht. Das Update enthält einen neuen 20-Stufen-Operationspass und eine neue Möglichkeit, den beliebten Big-Team-Battle-Modus des Spiels zu genießen. Das Update wurde am 2. Juli 2024 veröffentlicht und bietet den Fans von Halo Infinite diesen Sommer einige neue Inhalte. Der Titel wurde 2021 veröffentlicht und läutete eine neue Ära für Master Chief und Microsofts legendäre Halo-Reihe ein. Das Spiel lässt die Spieler in eine reichhaltige offene Welt eintauchen, die für die Halo-Serie weitgehend neu ist. Außerdem tritt der Master Chief gegen einige seiner bisher härtesten Gegner an: Die Verbannten. Neben der innovativen Kampagne bietet Halo Infinite auch einen robusten Mehrspielermodus, der für alle Spieler kostenlos ist.

In den letzten Jahren hat Entwickler 343 Industries daran gearbeitet, die Spieler mit zufriedenstellenden Updates und neuen Inhalten zu versorgen. Erst kürzlich veröffentlichte das Studio das neue Operation Anvil Update. Operation Anvil läuft vom 2. bis 30. Juli und bietet Spielern die Möglichkeit, eine neue ASSAILER-Rüstung im Sangheili-Design sowie ein neues Emblem zu gewinnen. Obendrein können die Spieler zusätzliche Spartan-Punkte verdienen, die sie in der Börse von Halo Infinite ausgeben können. Mit dem neuen Operation Pass können die Spieler durch Match XP und den Abschluss zeitlich begrenzter Herausforderungen vorankommen.

Operation Anvil Update für Halo Infinite veröffentlicht

Verdiente Credits können für Premium-Angebote ausgegeben werden. Dazu gehört auch die Möglichkeit, den neuen Operation Pass dauerhaft zu machen und alle 20 Stufen des neuen Passes sofort freizuschalten. Die andere große Änderung in diesem Update ist ein neuer Modus im großen Teamkampf von Halo Infinite. Mit Sentry Defense hält Adjutant Resolution, einer der Submonitore von Zeta Halo aus der Kampagne von Halo Infinite, Einzug in den Mehrspielermodus. Die Spieler treten einem von zwei Teams bei, deren Ziel es ist, die gegnerische Wache zu besiegen und gleichzeitig das eigene Team zu verteidigen. Beide Teams beginnen mit jeweils 2.000 Punkten.

Je mehr Schaden die Wachen erleiden, desto weniger Punkte gibt es und das Spiel endet, sobald ein Team null Punkte erreicht hat. Big Team Battle: Sentry Defense wird auf den folgenden Maps spielbar sein:

  • Fragmentation
  • Highpower
  • Deadlock
  • Oasis
  • Scarr
  • Command

Dieses Update folgt auf mehrere wichtige Änderungen am Spielprinzip. Anfang des Jahres hat 343 Industries die saisonalen Inhaltsupdates für Halo Infinite eingestellt und stattdessen kleinere Updates wie die neue Operation Anvil veröffentlicht. Zu den weiteren Neuerungen des Juli-Updates für Halo Infinite gehören eine von der Community erstellte Big Team Battle Map namens „Command“ sowie mehrere kostenlose Gegenstände zur Feier des Disability Pride Month und des Juneteenth. Die Spieler müssen sich lediglich in Halo Infinite einloggen, um eine neue Rüstungsbeschichtung, ein Visier und ein Emblem freizuschalten.

Worum geht es im Spiel?

Halo Infinite ist ein Videospiel, das von 343 Industries und SkyBox Labs entwickelt wurde und von den Xbox Game Studios für Windows, Xbox One und Xbox Series im Jahr 2021 veröffentlicht wurde1. Es ist der sechste Hauptteil der Halo-Spieleserie und setzt die Geschichte der „Reclaimer Saga“ nach Halo 5: Guardians fort.

Mehr zum Thema