Blogheim.at Logo

Dailygame.at

Green Hell – Survival im Dschungel – Review

Unsere neue Redakteurin wurde gleich mal in die grüne Hölle gesteckt

Während sich der Sommer in unseren Landen nun langsam dem Ende zuneigt, bietet der Spieleentwickler Creepy Jar eine etwas andere Urlaubsatmosphäre: Im Survival Game Green Hell geht es im tiefsten Dschungel ziemlich zur Sache.

Protagonist Jake, den wir in der Ego-Perspektive steuern, sucht seine geliebte Frau, die während des gemeinsamen Forschungstrips in den dichten Wäldern des Amazonas verschwunden ist. Der Storymode, der erst kürzlich veröffentlicht wurde, bietet einem viele Stunden Spielspaß mit einer unerwartet packenden Geschichte.

Wirst du in Green Hell überleben?

Denn statt gemütlich den Dschungel zu erforschen, erwartet den Spieler ein anspruchsvolles Survival-Erlebnis mit beinahe erschreckendem Realismus und vielen Trial-and-Error-Erfahrungen. Blutige Wunden, Würmer und Egel – ja man braucht da starke Nerven!

Im Tutorial erfährt man zwar, wie man Feuer macht und das Tagebuch benutzt, man lernt, dass es eine Nährstoffanzeige gibt und wie man die gröbsten Wunden versorgt, doch kurz darauf findet man sich völlig ohne Ressourcen und sicherem Umfeld in der grünen Hölle wieder. Denn nicht nur Hunger und Durst treiben uns an den Rand des Wahnsinns, der Geisteszustand beeinflusst auch noch unsere Wahrnehmung und das Spielerlebnis enorm.

Nützlich oder Lebensgefährlich?

Welche Pilze, Früchte oder Tiere man nun essen kann oder besser nicht, findet man nur durchs Ausprobieren heraus. Werkzeuge herzustellen, wie Bogen oder Axt, klappt intuitiv durchs Crafting-Menü. Oder manchmal eben auch nicht. Als Hilfestellung dient das Tagebuch, das sich je nach unserer Experimentierfreude mehr oder weniger füllt und die Informationen festhält, die wir selbst herausgefunden haben. Beim Forschen im Dickicht kann man auf Einrichtungen der Eingeborenen treffen, die unser Charakter dann ins Buch einträgt und von nun an rekonstruieren kann.

Fürs Bauen müssen wir natürlich zuerst die richtigen Ressourcen finden und sammeln – Classic Survival, ganz klar.

Green Hell: Freu‘ dich nicht zu früh …

Aber hinter der nächsten Ecke lauern ein Jaguar, der uns gerne snacken möchte, oder auch Ureinwohner, die uns mit allen Mitteln an den Kragen wollen. Und von Giftschlangen und Spinnen möchte ich gar nicht erst anfangen. Man muss durchaus aufpassen, dass einen der Frust nicht packt, wenn man endlich etwas erreicht hat und dann zwei Meter weiter elend zu Grunde geht. Aber so ist das Leben nun mal – zumindest in Green Hell.

Trotz allen Stresses und der anfänglichen Verlorenheit im Dickicht bietet das Spiel einen unglaublichen Detailreichtum und wunderschöne Bilder und Momente. Die Entwickler haben es geschafft, einen in der Atmosphäre völlig einzufangen.

Der permanente Nervenkitzel macht fast süchtig und schon kleine Erfolgserlebnisse lassen einen beinahe laut durchs Zimmer hüpfen und jubeln.

Fazit

Von der Performance läuft das Spiel bei mir sehr flüssig, auch wenn ich merke, dass mein Gaming-Laptop ganz schön zu Rödeln anfängt. Es kommt beinahe nie zu irgendwelchen Freezes oder unangenehm langen Ladezeiten. Ich bin happy und kann jedem Survival-Freak dieses Spiel wirklich nur ans Herz legen.

Wir sehen uns im Dschungel – wenn ihr mich findet 😉

NamineNiniwe – Gezockt auf:

Razer Blade
Intel(R) Core (TM) i7-6700HQ
CPU @2.60GHz 2.59 GHz
16,0 GB (RAM)
Intel(R) HD Graphics 530
NVIDIA GeForce GTX 1060

TestWertung

9SCORE

Große Herausforderungen aber immenser Spielspaß mit permanentem Survival-Nervenkitzel

Detail-Wertung

Grafik

10

Sound

9

Gameplay

9

Motivation

7

Steuerung

8

AktuelleGames News

Ubisoft

Ubisoft: Mehrere Manager aufgrund Vorwürfe sexuellen Fehlverhaltens zurückgetreten

Games

Ubisoft hat einige hochrangige personelle Veränderungen innerhalb des Unternehmens angekündigt. Diese Umstellung ist Teil der Bestätigung des Herausgebers, seine Arbeitskultur nach einer Welle von Vorwürfen aktueller und ehemaliger Mitarbeiter in Bezug auf Belästigung und sexuelles Fehlverhalten zu verbessern. In einer Pressemitteilung wurde bekannt gegeben, dass Serge Hascoët, der Chief Creative Officer (CCO), und Yannis Mallat,…

Assassin's Creed Valhalla erscheint am 17. November 2020 für PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X - (C) Ubisoft

Assassin’s Creed Valhalla – Neuer Gameplay-Trailer und Release-Termin

Games

Assassin’s Creed wird für die diesjährige Folge, Assassin’s Creed Valhalla, „nordisch“, und jetzt haben wir einen Release-Termin für das Wikinger-Abenteuer-Rollenspiel. Assassin’s Creed Valhalla wird am 17. November für Xbox One, PlayStation 4 und im Epic Games Store und bei Uplay für PC veröffentlicht. Die Ankündigung erfolgte während des heutigen Ubisoft Forward mit einem schönen neuen…

Hyper Scape: Ein Battle-Royale-Spiel von Ubisoft.

Hyper Scape: Neues Battle Royale-Spiel bekommt einen Open Beta-Starttermin spendiert

PC-Games

Hyper Scape, Ubisofts neues Battle Royale-Spiel, erhält eine neue offene Beta – und es ist jetzt live auf dem PC. Das kostenlose Spiel wurde erst kürzlich enthüllt und ging kurz darauf in eine geschlossene technische Beta-Phase. Bei der heutigen Präsentation von Ubisoft Forward gab das Unternehmen bekannt, dass das Spiel sofort in die offene Beta…

Nvidia News

Nvidia GeForce RTX 3060: Top Grafikkarte zu niedrigen Preis?

Hardware

Nvidia scheint sich auf die Einführung seiner nächsten Generation von GeForce-Grafikkarten vorzubereiten, da die Informationen über die Karten Woche für Woche weiter verbreitet werden. Das Hauptaugenmerk lag auf dem Flaggschiff der GeForce RTX 3080 Ti-Karte von Nvidia, da diese in absehbarer Zeit wahrscheinlich eine der leistungsstärksten Grafikkarten sein wird. Es sind jedoch auch neue Details…

Watch Dogs: Legion - (C) Ubisoft

Watch Dogs Legion – Release-Termin bekannt und neuer Gameplay-Trailer

Games

Für Watch Dogs: Legion besucht die Serie London, um ein drohnenlastiges Open-World-Spiel über die Unterwelt der englischen Hauptstadt zu spielen, und wir haben jetzt einen Release-Termin erhalten. Wir können der englischen Abteilung von Deadsec am 29. Oktober beitreten. Die Ankündigung erfolgte in einem neuen Gameplay-Trailer während des heutigen Ubisoft Forward, der unten zu sehen ist….

PlayStation 5 Controller "DualSense"

PS5 DualSense-Controller: Erstes Bild in „freier Wildbahn“

Playstation

Das Publikum hat eine ganze Menge des DualSense-Controllers der PlayStation 5 gesehen, jedoch nur in offizieller Funktion. Wie bei jedem neuen Gerät, das auf den Markt kommt, suchen die Leute immer nach mehr. Dieser Wunsch wurde kürzlich – wenn auch teilweise – erfüllt, da ein PS5-Controller in freier Wildbahn entdeckt und ein Bild davon schnell…

Final Fantasy 7 Remake - (C) Square Enix

Final Fantasy 7 Remake Entwickler erklären, warum Red XIII nicht spielbar ist

Playstation

Fans und Kritiker lobten Final Fantasy 7 Remake nach seiner langjährigen Entwicklung gleichermaßen, aber das heißt nicht, dass alle das Spiel als perfekt betrachteten. Eine der Überraschungen, die auf die Spieler warteten, war, dass Red XIII zwar im Titel erschien, aber nicht wirklich spielbar war. Die Gründe für diese Entscheidung wurden nun von den Entwicklern…

Ubisoft

Ubisoft Forward: Der Live-Stream startet um 21:00 Uhr

Games

Um 21:00 Uhr MEZ startet der Ubisoft Forward Livestream mit den aktuellen Neuheiten des französischen Publishers. Der Live-Stream beginnt in wenigen Minuten. Daher solltet ihr, wenn ihr keine aktuellen News zu Assassin’s Creed Valhalla, Far Cry 6, Watch Dogs Legion und vielen weiteren kommenden Games von Ubisoft verpassen wollt, die Seite nicht mehr wechseln. Unterhalb…

Die Sims 4

Die Sims 5 nicht in Sicht: Enormer Anstieg der Spieler-Zahlen für Teil 4

Games

Während „Die Sims 4“ im September auf dem PC 6 Jahre alt werden, ist der Lebenssimulator seit dem letzten Quartal auf 10 Millionen aktive Benutzer pro Monat gestiegen. Irgendwie wartet niemand mehr auf Die Sims 5. Die Sims 4 hatten bereits vor dem letzten Quartal eine beträchtliche Spielerbasis. Die Community des EA-Spiels verzeichnete einen Anstieg…