Blogheim.at Logo

FIFA 22: TOP 100 Spieler enthüllt – Lionel Messi steht ganz oben!

EA Sports hat die besten 100 Spieler von FIFA 22 bekannt gegeben, wobei der argentinische PSG-Spieler Lionel Messi die Spitze einnimmt.

Artikel von
FIFA 22 - Das sind die besten Ultimate Team-Spieler! - (C) EA Sports- Bildmontage: DailyGame

Das Wichtigste in Kürze

  • FIFA 22 erscheint am 1. Oktober 2021
  • Unter den Top 100 befindet sich auch der österreichische Teamspieler David Alaba (Real Madrid)
  • 10 deutsche Spieler wurden von EA für die besten hundert FIFA 22-Spieler bewertet

FIFA 22 erscheint in wenigen Tagen, genauer gesagt am 1. Oktober 2021. Um Fans der Fußball-Simulation einzustimmen veröffentliche EA Sports die bestbewerteten Spieler von FIFA 22.

Wer gehört zu den 100 bestbewerteten Spielern für das kommende FIFA? EA veröffentlichte die Liste, auf die sich viele Fans schon gefreut haben.

Advertisment

Ganz an der Spitze steht Lionel Messi aus Argentinien, der neuerdings bei PSG in Frankreich sein Geld verdient. Von EA hat er eine Bewertung von 93 erhalten. Wie wir bereits berichtet vorab berichtet haben ist der FC Bayern-Stürmer Robert Lewandowski auf Platz 2, vor Christiano Ronaldo, Kevin De Bruyne, Jan Oblak, Neymar und Kylian Mbappe.

FIFA 22: Unter den Top 100 auch ein Österreicher

Um es in die Top 97 der bestbewerteten Spieler in FIFA 22 zu schaffen benötigt man eine Wertung von 85 und höher. In die Top 100 hat es auch David Alaba, aktuell bei Real Madrid unter Vertrag, mit 84 geschafft. Gerade noch so. Genau 3 Spieler gibt es, die eine Bewertung von 84 erhalten haben, darunter auch der Donaustädter. Er teilt sich den Punkegleichstand mit Nicolo Barella und Luke Shaw.

Robert Lewandowski in FIFA 22 - (C) EA Sports

Robert Lewandowski in FIFA 22 – (C) EA Sports

Der beste deutsche Spieler ist übrigens Manuel Neuer auf Platz 10, vor Marc-André Ter Stegen. Kimmich auf Platz 16, Kroos auf 28, Goretzka auf 33, Thomas Müller auf 35, Hummels auf 51, Gnabry auf 73, Gündogan auf 76 und Reus auf 81.

Die TOP 100-Spielerliste von FIFA 22 sollte Ultimate Team-Spielern eine Vorstellung darüber geben, wie ihre ideale Startelf in der kommenden Saison aussehen sollte.

  1. Lionel Messi – Gesamt: 93
  2. Robert Lewandowski – 92
  3. Christiano Ronaldo – 91
  4. Kevin De Bruyne – 91
  5. Kylian Mbappé – 91
  6. Neymar Jr. – 91
  7. Jan Oblak – 91
  8. Harry Kane – 90
  9. N’Golo Kanté – 90
  10. Manuel Neuer – 90

Die vollständige Aufstellung, samt aller Werte, findet ihr auf der offiziellen Webseite EA.com.

David Alaba in FIFA 22 - (C) EA Sports

David Alaba in FIFA 22 – (C) EA Sports

Mehr zu FIFA 22

Die Fußball-Simulation muss ohne die italienischen Vereine Juventus, Roma, Lazio und Atalanta auskommen, da die Lizenzen bei eFootball sind, dass am 30. September 2021 veröffentlicht wird. PS5-, Xbox Series- und Stadia-Spieler dürfen sich außerdem auf die neue Hypermotion-Technologie freuen, die erstmals in FIFA 22 zur Anwendung kommt.

Ultimate Team-Spieler können sich auf eine wichtige Funktion freuen, die bei FIFA 21 nachgereicht wurde.

AktuelleGames News