Blogheim.at Logo

,,Boba Fett”-Schauspieler deutet neues ,,Star Wars”-Spiel an

Könnte schon bald ein neues ,,Boba Fett"-Spiel kommen? Temuera Morrison hat jedenfalls ein Geheimnis.

Artikel von
Das Buch von Boba Fett - © 2021 Lucasfilm Ltd. & ™. All Rights Reserved.

Während wir gestern noch berichten konnten, dass der Held aus dem Spiel Star Wars: Jedi Fallen Order, Kal Cestis, möglicherweise seine eigene Serie auf Disney+ bekommt, ist heute genau das Gegenteil der Fall. So argumentiert der ,,Boba Fett”-Schauspieler Temuera Morrison, der zuletzt seine eigene Serie spendiert bekommen hat, dass ein Spiel zu einer seiner Figuren in Entwicklung sei.

Morrison verkörperte nicht nur den legendären Kopfgeldjäger Boba Fett . Sondern lieh auch Millionen von Klontrupplern in den Prequels sein Gesicht. In einem Interview mit Gaming Bible deutete er nun seine Beteiligung an einem neuen Videospiel an.

,,Ich spreche ein paar Stimmen für Video Games ein. Es ist sehr harte Arbeit, schwieriger noch als Schauspielen. […] Man versucht Emotionen in eine Synchronisation zu legen, dabei aber auch Anweisungen zu vermitteln, verstehst du? Bieg links ab, geh nach Rechts, du hast nicht getroffen, versuch’s nochmal.”

Ist ein ,,Boba Fett”-Spiel in Entwicklung?

Zunächst blieb der Schauspieler noch eher wage. Er betonte zwar, dass er an einem Spiel arbeiten würde, ging hingegen nicht ins Detail. Bei einem Universum, so umfassend wie das von Star Wars, könnte damit alles gemeint sein. Die Kollegen hackten allerdings erneut nach und brachten Republic Commando ins Gespräch, für das Morrison bereits seine Stimme bereitstellte. Daraufhin wurde er gefragt, ob er sich ein Republic Commando 2 oder ein eigenes ,,Boba Fett”-Spiel vorstellen könnte. Morrison reagiert enthusiastisch:

,,Oh ja, oh ja, Auf jeden Fall. Gaming ist der wichtigste Ort, weil mit einem Film oder eine Serie ist alles schnell vorbei. Mit einem Spiel kann man mehr Zeit dort verbringen. Es werden welche kommen, das kann ich euch sagen.”

Auch wenn der ,,Star Wars”-Schauspieler sehr wage blieb, lädt die Aussage doch zum Spekulieren ein. So soll laut Morrison tatsächlich ein Spiel zu einem seiner Charaktere in Entwicklung sein. Ob es sich dabei um einen der zahlreichen Klonkrieger, oder Boba Fett selbst handelt, ist indes nicht klar. In der Vergangenheit gab es jedoch schon mehrere Versuche den Kopfgeldjäher ein eigene Spiel zu spendieren.

Die letzten Versuche ginge zwar nicht auf, zeigte aber eindrucksvoll, was möglich wäre. Eines ist allerdings klar: Sobald es so weit ist, ist Temuera Morrison auf jeden Fall dabei! Weitere tolle Geschichte sind indes nicht nur in den Serien und Spielen zu finden. Vielmehr werden momentan die besten ,,Star Wars”-Geschichte an einem ganz anderen Ort erzählt: In der High Republic.

Passend zum Thema