Blogheim.at Logo

Star Wars: Boba Fett – Gameplaymaterial aufgetaucht

Es tut im Herzen weh, denn es hätte so schön werden können! Noch mehr Gameplaymaterial zum eingestellten ,,Star Wars"-Spiel sind aufgetaucht.

Artikel von
Das Buch von Boba Fett - © 2021 Lucasfilm Ltd. & ™. All Rights Reserved.

Man kann von den ,,Star Wars”-Produktionen halten was man möchte, aber eins ist sicher: Boba Fett war schon immer einer der coolsten Charaktere, die die weit weit entfernte Galaxis zu bieten hat. Nicht umsonst hat der Kopfgeldjäger mit Das Buch von Boba momentan sogar seine eigene Serie bekommen.

In der aktuellen Serie wird gezeigt, wie der namensgebende Mandalorianer seinen Aufenthalt in der Sarlacc-Schlucht überlebte und was er seit Episode VI so treibt. Dabei sehen wir auch immer mal wieder Bilder seiner Vergangenheit. Denn Boba Fett hat schon lange vor der Trilogie spannende Abenteuer erlebt, die es wert gewesen wären, erzählt zu werden. Und genau das hätte auch das eingestellte Action-Adventure 1313 zeigen wollen.

WERBUNG

YouTube video

Star Wars: 1313 – Eine ,,Boba Fett”-Original-Geschichte

Das Spiel, das bereits bei der E3 2012 zum ersten gezeigt wurde und bereits da die Fangemeinde in Staunen versetzte, wurde bereits ein Jahr später wieder eingestellt. Denn 2013 übernahm Disney Star Wars und damit auch alle in Entwicklung befindlichen Spiele. Um ein neues, einheitliches Universum zu schaffen, sollte jedes Projekt bis dahin beendet werden. Zum Leid vieler Fans, die das Potential erkannten.

Erst einige Jahre später erfuhren wir, dass Star Wars: 1313 den Aufstieg Boba Fetts gezeigt hätte. Wir wären mit ihm durch die Unterwelt von Coruscant gestreift, hätte Kopfgelder gesammelt und allerlei zwielichtige Personen getroffen. Um den Schmerz noch größer zu machen, tauchten seitdem auch immer wieder Gameplaymaterial auf, die nur Lust auf mehr machten.

Für dich von Interesse:   LEGO Star Wars: Klassische LEGO Figuren und Rogue One Set ab sofort als DLCs

Und jetzt ist erneut unfertiges Gameplaymaterial aufgetaucht. So hat der Youtuber-Kanale The Vault Material des Spiels auftreiben können, das zwar noch unvollendet ist, aber einen guten Eindruck über die Art des Spiels liefert. Außerdem zeigt es den Kopfgeldjäger bereits in seiner markanten Rüstung.

YouTube video

Das Material zeigt dabei eine Sequenz aus einer zwielichtigen Bar in den Untiefen von Coruscant, durch das der angehende Kopfgeldjäger schreitet. Kurz darauf sind Szenen einer Verfolgungsjagt und ,,Jump and Run”-Einlagen zu bestaunen. Es war schon länger klar, dass das Spiel ein Uncharted in der Welt von Star Wars hätte sein sollen. Ein Eindruck, den das Material nur noch einmal beweist.

Mehr von Star Wars:

Während man sich mit Das Buch von Boba über den Verlust des Spiel hinwegtrösten kann, gibt es natürlich noch einiges mehr aus der Welt von Star Wars. So lässt sich – um thematisch gleich zu bleiben – noch eine weitere Story im Internet finden, die nie veröffentlicht wurde. Denn das ursprüngliche Drehbuch von Episode IX – das viele für besser halten – ist von einem eifrigen Fan in einen Comic umgewandelt worden.

Und für alle anderen: es sind momentan drei bisher unangekündigte ,,Star Wars”-Spiele in Entwicklung. Und das sogar bei den ,,Apex: Legends”-Entwicklern. Es ist also alles halb so wild… oder? 1313, wird werden dich trotzdem vermissen!

AktuelleGames News