Blogheim.at Logo

Star Wars: Republic Commando ab jetzt für Nintendo Switch verfügbar

Der taktische Ego-Shooter Star Wars: Republic Commando ist zum ersten Mal auf einer Nintendo-Konsole erhältlich.

Star Wars: Republic Commando ist wohl der unter Fans beliebteste Star Wars Ego-Shooter. Ab sofort ist dieser nun auch für die Nintendo Switch erhältlich. Der Port erscheint ausserdem auch für die Playstation 4 und wurde von Entwicklerstudio Aspyr entwickelt. Es ist das erste Mal das der Titel auch auf anderen Konsolen als der Xbox erscheint. Bei dem Port von Star Wars: Republic Commando wurden Steuerung sowie ein paar andere Funktionen angepasst um sie für ein modernes Publikum benutzerfreundlicher zu gestalten.

Das Spiel ist als Digitaler Download im Nintendo eShop erhältlich

In einem Launch Trailer gab Nintendo offiziell den Release von Star Wars: Republic Commando bekannt. Das Spiel ist für 14,99 US-Dollar erhältlich und kann direkt aus dem Nintendo eShop heruntergeladen werden. Darin übernehmen wir die Rolle von Elite-Klon-Soldaten „38“. Gemeinsam mit dem Delta Squad erleben wir die Clone Wars-Ära der Star Wars-Prequel-Trilogie. Star Wars: Republic Commando verfügt außerdem über ein ausgeklügeltes taktisches System sowie KI-gesteuerten Verbündeten. Mit letzteren ist auch Zusammenarbeit gefragt um Feinde überwinden zu können.

Gemeinsam mit dem Delta Squad erleben wir die Klonkriege aus den Star Wars Prequels – © Aspyr/ Quelle: Youtube

EA hat keine exklusiv Rechte mehr Star Wars-Titel

Die Veröffentlichung von Star Wars: Republic Commando für die Nintendo Switch erfolgt nur kurze Zeit nachdem Disney einen Richtungswechsel bei Produktion neuer Star Wars Spiele angekündigt hat. Ubisoft- und LucasFilm-Spiele arbeiten derzeit an neuen Projekten in der weit entfernten Galaxie. Hoffentlich bedeutet das für uns Spieler auch die nächsten Jahre weitere Ports von älteren Star Wars Titeln.

Star Wars: Republic Commando ist ab sofort für PS4, Xbox, Nintendo Switch und PC verfügbar.

AktuelleGames News