Blogheim.at Logo

BioShock: Nächstes Spiel soll laut Jobangebot „Open World“ werden

Die Spielmarke Bioshock ist seit einigen Jahren inaktiv, aber es gibt einen Titel der sich in Entwicklung befindet. Und dieses Spiel wird größer ausfallen, als Fans vielleicht vermutet haben.

Artikel von
BioShock 4 (Arbeitstitel) befindet sich bei Cloud Chamber in Montreal (Kanada) in Entwicklung. - (C) 2K Games; Bildmontage: DailyGame

Montreal, Kanada – Seit 8 Jahren haben Fans der BioShock-Spielserie keinen neuen Titel mehr gesehen. BioShock Infinite wurde bereits 2013 veröffentlicht und wurde „gemischt“ aufgenommen, trotzdem ist BioShock 4 in Entwicklung. Mit einer neuen Stellenanzeige können sich Spieler auf eine neue Art und Weise einstellen, wie der Titel erlebt wird. Laut dem Jobangebot sucht man Entwickler mit „Open World“-Erfahrung.

Eine neue Stellenanzeige für den BioShock 4-Entwickler Cloud Chamber hat Aufschluss darüber gegeben, woran der Entwickler arbeitet. Das Studio hat eine Reihe von Einträgen auf seiner Website, aber es gibt eine Position als leitender Autor, die am meisten Aufmerksamkeit erregt hat, da das Team jemanden braucht, der BioShock-Geschichten in einer offenen Umgebung (Open World) liefert.

In der Stellenanzeige heißt es insbesondere: „Cloud Chamber sucht einen Senior Writer, der sich unserem talentierten Narrative-Team anschließt, um die Welt von BioShock wieder zum Leben zu erwecken.“ Der Beitrag fährt fort: „Wir hoffen, jemanden zu finden, der eindrucksvolle, charakterbasierte Geschichten in einer offenen Welt weben kann.“ Während sich während der Spieleentwicklung viel ändern kann, ist dies ein massiver Hinweis darauf, was Fans möglicherweise bekommen, wenn BioShock 4 in den Verkaufsregalen landet. Und damit werden die wenigsten wohl gerechnet haben.

BioShock Infinite ©Take-Two Interactive Software, Inc.

BioShock Infinite © Take-Two Interactive Software, Inc.

Ein Open World-BioShock-Spiel wäre eine bedeutende Veränderung für das Franchise. Frühere Gerüchte deuten darauf hin, dass BioShock 4 Dialogbäume verwendet, und eine Open World-Umgebung lässt dies wahrscheinlicher erscheinen, da es sich wahrscheinlich stärker als Rollenspiel präsentieren wird. Der Beitrag erwähnt auch das „primäre und sekundäre“ Missionsdesign als eine der Kernkomponenten der Position, was darauf hinweist, dass es irgendeine Form von Nebenquest geben wird, um die Spieler von der Hauptgeschichte abzulenken.

E3 2021: Bereits ein erster Blick auf BioShock 4?

Seit 8 Jahren haben Spieler nicht mehr als Remaster erhalten. Wäre nicht jetzt der perfekte Zeitpunkt ein neues BioShock-Spiel zu enthüllen? Die E3 2021 ist quasi um die Ecke, da wäre es angebracht zumindest einen Teaser-Trailer den Fans zu präsentieren. Allerdings hat die Covid-19-Pandemie auch die Spieleentwickler getroffen und Verzögerungen stehen an der Tagesordnung.

Ein Open World-Setting für BioShock klingt auf jeden Fall interessant. Ob es zum Gesamtkonzept passt wird erst ein ausführlicher Gameplay-Trailer zeigen.

Cloud Chamber wurde vor 16 Monaten in gegründet. Das Studio ist an 2 Standorten ansässig: Montreal (Kanada) und Novato (Kalifornien, USA).

BioShock 4 befindet sich für PC und undefinierte Konsolen in Entwicklung. Ein Release-Termin ist derzeit noch nicht abschätzbar.

AktuelleGames News