Blogheim.at Logo

Dailygame.at

Battlestar Galactica erhält von Sam Esmail einen Reboot

Streaming-Dienste wachsen derzeit wie Schwammerl im Wald. Zumindest in den USA. Peacock wird der neue Streaming-Dienst von NBC/Universal und startet im April 2020. Neben 15.000 Stunden Content von heute und gestern kommen natürlich auch neue Serien hinzu. Eine davon hat unser Interesse geweckt: Battlestar Galactica. Die Serie erfährt nach 2004 (bis 2009) ein Reboot. Diesmal von Sam Esmail, dem Producer von Mr. Robot und Homecoming.

Esmail ist ein großer Fan von Battlestar Galactica und möchte dem Franchise neues Leben einhauchen. NBCU Universal produzierte die von Glen A. Larson kreierte Science-Fiction-Serie für ABC, und NBC Universal TV produzierte die erfolgreiche, von Ronald D. Moore kommandierte Überarbeitung, die von 2004 bis 2009 auf dem damaligen Sci-Fi-Channel (heute SYFY) lief. Wie Deadline berichtet ist Esmail mit Moore in Kontakt getreten war, der die Idee, dass er das Franchise übernehmen würde, aufgrund von Esmails Leidenschaft für die Moore-Version der Show segnete.

Sam Esmail hatte bis jetzt noch kein Wort über Battlestar Galactica gesagt. Die TV-Serie, die seinerzeit auf der Erfolgswelle der Weltraumschlachten von Star Wars ritt, bekam besonders bei Moores Reboot viel Aufmerksamkeit. Es gab 4 Staffeln, ein fulminantes Ende sowie drei TV-Filme, die aus einer Mini-Serie entstanden sind. Die Menschheit lebt in der Serie in 12 Kolonien, wobei Caprica der Hauptplanet ist. Diese werden jedoch von den Zylonen (Robotor) zerstört und die gesamte Menschheit findet im Kampfstern Galatica sowie einigen zivilen Beischiffen Platz. Sie suchen nach der sagenumwobenen dreizehnten Kolonie, der Erde.

Das Original

Battlestar Galatica 1978

Battlestar Galatica 1978

Die Serie lief 1978-79 nur eine Staffel lang auf ABC mit Richard Hatch, Dirk Benedict und Lorne Greene als Commander Adama, gefolgt von einer kurzlebigen Fortsetzung, die 1980 zehn Folgen dauerte. Ein Brettspiel sowie ein Videospiel folgten. Der Kultstatus wurde erreicht, auch wenn der kommerzielle Erfolg ausblieb.

Der Reboot

Moore hat das Franchise mit einer dreistündigen Sci-Fi Channel-Miniserie wiederbelebt, die 2003 von Universal TV produziert wurde und in der Edward James Olmos die Rolle des Greene-Kommandeurs innehatte. Mary McConnell, Katee Sackoff und Grace Park spielten ebenfalls die Hauptrolle und der Erfolg führte zu einer Serienbestellung. Erst letztes Jahr wurde eines der Raumschiffe versteigert, dass zum Dreh gebaut wurde.

Battlestar Galatica 2004

Battlestar Galatica 2004

Es ist unklar, wohin im BSG-Universum Esmail mit dem neu angekündigten Neustart gehen würde. NBCU kündigte am Dienstag zahlreiche Peacock-gebundene Serien mit ähnlichen Details an, darunter Neustarts von Saved By the Bell, von Tracey Wigfield, einer ausführenden Produzentin von 30 Rock, mit Originaldarstellern wie Elizabeth Berkley und Mario Lopez sowie Punky Brewster mit Soleil Moon Frye.

Neue und originelle Serien, Filme und Bibliothekstitel sind Teil des Peacock-Mix. Der Streaming-Dienst wird mit mehr als 15.000 Stunden Inhalt gestartet, teilte das Unternehmen mit.

Lust auf ein wenig Sci-Fi im Oldschool-Look? Schaut euch doch den Vorspann von BSG 1978 an.

AktuelleGames News

Ubisoft

Ubisoft: Mehrere Manager aufgrund Vorwürfe sexuellen Fehlverhaltens zurückgetreten

Games

Ubisoft hat einige hochrangige personelle Veränderungen innerhalb des Unternehmens angekündigt. Diese Umstellung ist Teil der Bestätigung des Herausgebers, seine Arbeitskultur nach einer Welle von Vorwürfen aktueller und ehemaliger Mitarbeiter in Bezug auf Belästigung und sexuelles Fehlverhalten zu verbessern. In einer Pressemitteilung wurde bekannt gegeben, dass Serge Hascoët, der Chief Creative Officer (CCO), und Yannis Mallat,…

Assassin's Creed Valhalla erscheint am 17. November 2020 für PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X - (C) Ubisoft

Assassin’s Creed Valhalla – Neuer Gameplay-Trailer und Release-Termin

Games

Assassin’s Creed wird für die diesjährige Folge, Assassin’s Creed Valhalla, „nordisch“, und jetzt haben wir einen Release-Termin für das Wikinger-Abenteuer-Rollenspiel. Assassin’s Creed Valhalla wird am 17. November für Xbox One, PlayStation 4 und im Epic Games Store und bei Uplay für PC veröffentlicht. Die Ankündigung erfolgte während des heutigen Ubisoft Forward mit einem schönen neuen…

Hyper Scape: Ein Battle-Royale-Spiel von Ubisoft.

Hyper Scape: Neues Battle Royale-Spiel bekommt einen Open Beta-Starttermin spendiert

PC-Games

Hyper Scape, Ubisofts neues Battle Royale-Spiel, erhält eine neue offene Beta – und es ist jetzt live auf dem PC. Das kostenlose Spiel wurde erst kürzlich enthüllt und ging kurz darauf in eine geschlossene technische Beta-Phase. Bei der heutigen Präsentation von Ubisoft Forward gab das Unternehmen bekannt, dass das Spiel sofort in die offene Beta…

Nvidia News

Nvidia GeForce RTX 3060: Top Grafikkarte zu niedrigen Preis?

Hardware

Nvidia scheint sich auf die Einführung seiner nächsten Generation von GeForce-Grafikkarten vorzubereiten, da die Informationen über die Karten Woche für Woche weiter verbreitet werden. Das Hauptaugenmerk lag auf dem Flaggschiff der GeForce RTX 3080 Ti-Karte von Nvidia, da diese in absehbarer Zeit wahrscheinlich eine der leistungsstärksten Grafikkarten sein wird. Es sind jedoch auch neue Details…

Watch Dogs: Legion - (C) Ubisoft

Watch Dogs Legion – Release-Termin bekannt und neuer Gameplay-Trailer

Games

Für Watch Dogs: Legion besucht die Serie London, um ein drohnenlastiges Open-World-Spiel über die Unterwelt der englischen Hauptstadt zu spielen, und wir haben jetzt einen Release-Termin erhalten. Wir können der englischen Abteilung von Deadsec am 29. Oktober beitreten. Die Ankündigung erfolgte in einem neuen Gameplay-Trailer während des heutigen Ubisoft Forward, der unten zu sehen ist….

PlayStation 5 Controller "DualSense"

PS5 DualSense-Controller: Erstes Bild in „freier Wildbahn“

Playstation

Das Publikum hat eine ganze Menge des DualSense-Controllers der PlayStation 5 gesehen, jedoch nur in offizieller Funktion. Wie bei jedem neuen Gerät, das auf den Markt kommt, suchen die Leute immer nach mehr. Dieser Wunsch wurde kürzlich – wenn auch teilweise – erfüllt, da ein PS5-Controller in freier Wildbahn entdeckt und ein Bild davon schnell…

Final Fantasy 7 Remake - (C) Square Enix

Final Fantasy 7 Remake Entwickler erklären, warum Red XIII nicht spielbar ist

Playstation

Fans und Kritiker lobten Final Fantasy 7 Remake nach seiner langjährigen Entwicklung gleichermaßen, aber das heißt nicht, dass alle das Spiel als perfekt betrachteten. Eine der Überraschungen, die auf die Spieler warteten, war, dass Red XIII zwar im Titel erschien, aber nicht wirklich spielbar war. Die Gründe für diese Entscheidung wurden nun von den Entwicklern…

Ubisoft

Ubisoft Forward: Der Live-Stream startet um 21:00 Uhr

Games

Um 21:00 Uhr MEZ startet der Ubisoft Forward Livestream mit den aktuellen Neuheiten des französischen Publishers. Der Live-Stream beginnt in wenigen Minuten. Daher solltet ihr, wenn ihr keine aktuellen News zu Assassin’s Creed Valhalla, Far Cry 6, Watch Dogs Legion und vielen weiteren kommenden Games von Ubisoft verpassen wollt, die Seite nicht mehr wechseln. Unterhalb…

Die Sims 4

Die Sims 5 nicht in Sicht: Enormer Anstieg der Spieler-Zahlen für Teil 4

Games

Während „Die Sims 4“ im September auf dem PC 6 Jahre alt werden, ist der Lebenssimulator seit dem letzten Quartal auf 10 Millionen aktive Benutzer pro Monat gestiegen. Irgendwie wartet niemand mehr auf Die Sims 5. Die Sims 4 hatten bereits vor dem letzten Quartal eine beträchtliche Spielerbasis. Die Community des EA-Spiels verzeichnete einen Anstieg…