Blogheim.at Logo

Dailygame.at

Advertisment

Assassin’s Creed Valhalla-Spieler finden das Herr der Ringe-Easter Egg

Assassin's Creed-Spieler mit Adleraugen entdecken in Valhalla ein Easter Egg, das auf Herr der Ringe verweist.

Artikel von

Das Wichtigste in Kürze

  • Spieler finden Herr der Ringe-Verweis im Spiel
  • Auf den Spuren von JRR Tolkien
  • Noch mehr Easter Eggs in Assassin's Creed Valhalla

In den letzten Wochen sind Spieler kopfüber in die Welt von Assassin’s Creed Valhalla eingetaucht. Mit einer riesigen Karte, die sie erkunden können, gibt es auch viele Geheimnisse zu erkunden. Nun haben Assassin’s Creed Valhalla-Spieler mit Adleraugen ein Easter Egg gefunden haben, das die klassische Fantasy-Serie Herr der Ringe anspielt.

Spieler können dieses Easter Egg auf ihrer Reise nach Gloucester (Glowecestre) selbst finden. Dort finden die Spieler viele Häuser, die mit Vegetation bedeckt sind. Eines enthält eine eigenartige Notiz, die von einem Ring begleitet wird, der lautet: „Einer der kleinen Leute hat mich gebeten, die Tür kleiner zu machen, da er widerspenstige Hausgäste von seinem Haus fernhalten möchte. Nach dem Unsinn mit dem Druiden im letzten Herbst… „

Dies scheint ein Hinweis auf Herr der Ringe zu sein, wobei der Notizschreiber kein anderer als Bilbo Beutlin ist. Der fragliche Druide bezieht sich auf Gandalf, wobei der „Unsinn“ die Ereignisse sind, mit denen der Hobbit begann. Laut Emma Kent von Eurogamer geht es noch weiter, die glaubt, dass JRR Tolkiens Schriften von einem Besuch im Lydney Park in Gloucestershire im Jahr 1929 inspiriert wurden.

Auf in den Westen! - (C) Ubisoft, Screenshot: DailyGame

Auf in den Westen! Level 220 sollte man erreicht haben… – (C) Ubisoft, Screenshot: DailyGame

Wo findet man das Auenland in Assassin’s Creed Valhalla?

Das Hobbingen ist als kleine Siedlung in AC Valhalla zu finden. Dazu muss man ganz in den Westen der Spielwelt reisen. In der Region Glowecesterscire findet man die Stadt Glowecester. An der westlichen Seite, auf der gegenüberliegenden Seite des Flusses, findet man das Mini-Auenland. Dort findet man keine Hobbits, sondern Menschen, aber eben die beschriebenen Hinweise.

Wie finde ich den „einen Ring“? 

  • Stellt euch zunächst in die Mitte der Siedlung.
  • Nutzt die Spezialsicht um ein Gebäude mit verschlossener Tür zu finden (es gibt einige Türen, bei denen man nur anklopfen kann.)
  • Die Tür die man aufsperren kann benötigt einen Schlüssel.
  • Vor diesem Gebäude mit der verschlossenen Tür benutzt noch einmal die Spezialsicht und ihr seht eine Kiste direkt hinter der Hütte, die den Schlüssel beinhaltet.
  • Im Gebäude findet ihr einen Umschlag mit dem goldenen Ring.
So findet ihr den "goldenen Ring" in AC: Valhalla - (C) Ubisoft, Screenshot: DailyGame

So findet ihr den „goldenen Ring“ in AC: Valhalla – (C) Ubisoft, Screenshot: DailyGame

Assassin’s Creed und Herr der Ringe hatten schon mehrere Überschneidungen

Dies ist nicht das erste Mal, dass die Welten von Assassin’s Creed und Herr der Ringe kollidieren. Im Jahr 2017 fanden die Spieler in Shadow of War eine Trophäe mit dem Titel „Everything is Permitted“, ein Verweis auf den Satz „Nichts ist wahr; alles ist erlaubt“ aus den Philosophien des Assassinen-Glaubensbekenntnisses.

Assassin’s Creed-Spieler haben im Laufe ihrer Zeit in Valhalla mehrere Easter Eggs gefunden. Spieler, die London gründlich erkundet haben, wissen, dass es eine Kabine gibt, in der sich auch eine Notiz befindet. Die Notiz ist eine seltsame Liste von sieben Gegenständen, die Fans von Harry Potter als Voldemorts Horkruxe erkennen würden. Die Hütte hat vier verschiedene Banner, rot, grün, blau und gelb, die die vier Häuser von Hogwarts symbolisieren. Ein weiteres Easter Egg verweist auf „Fight Club“, wie wir berichtet haben.

Assassin’s Creed Valhalla ist ab sofort für PC, PS4, PS5, Stadia, Xbox One und Xbox Series X verfügbar. Wenn ihr noch Tipps für erfolgreiche Raids sucht, dann seid ihr hier richtig.

Screenshots: DailyGame