Blogheim.at Logo

Animal Crossing: New Horizons – Neue Bewohner sollen kommen

Mittlerweile hat Nintendo schon dementiert und sämtliche Spuren verwischt.

Artikel von
Animal Crossing: New Horizons - (C) Nintendo

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein neues Update wurde angekündigt
  • Unter anderem war darin ein sehr interessantes Haus zu entdecken
  • Nintendo hat auf die Gerüchte bereits reagiert

Bei einer Präsentation hat Nintendo ein kommendes Update vorgestellt, bei welchem ein mysteriöses Haus zu sehen war. Fans spekulierten deshalb auf neue Inselbewohner. Mittlerweile hat Nintendo das Gerücht mit dem neuen Inselbewohner dementiert.

Ein mysteriöses Haus

Nintendo hat ein neues Update angekündigt, welches neue Gegenstände und Inhalte mit sich bringt. Auch vergangene Events sollen wiederkehren. Bei den Screenshots auf der offiziellen Seite ist den Fans sofort ein neuartiges Haus ins Auge gestochen. Es war also nicht weit hergeholt, dass die Fans deshalb auf neue Inselbewohner gehofft haben.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Ein untypisches Design

Das gezeigte Haus passt einfach nicht zu den bisherigen 497 Designs der Häuser. Deshalb Grund genug, dass deshalb auf mindestens einen neuen kommenden Inselbewohner geschlossen worden ist. Schließlich sind seit dem Release schon andere Bewohner hinzugefügt worden.

Nintendos Statement

Interessanterweise hat Nintendo diesmal sogar auf die Gerüchte reagiert und die Situation wie folgt aufgelöst: Laut Nintendo war das schlichtweg einfach nur ein Fehler. Dieses Haus gibt es im Spiel nicht und wird es auch nicht geben. Mittlerweile wurde auch der Screenshot ausgetauscht. Schade!

Weiteres zu Animal Crossing: New Horizons

Animal Crossing hätte ursprünglich eigentlich ein ganz anderes Spiel werden sollen, als wir es kennen.

Das letzte Video von Animal Crossing: New Horzions hat für diesen Monat ganz schön viel versprochen.

Animal Crossing: New Horizons ist ein Phänomen und hat sich allein in Europa schon 7 Millionen Mal verkauft!

Quellen: nintendo.co.jp, animalcrossingworld.com, reddit.com via creamypockets

AktuelleGames News