Blogheim.at Logo

AMD arbeitet an DLSS Update für PS5 und Xbox Series X

Dieses Update bedeutet einen gewaltigen Sprung für die Grafik der neuen Konsolen Generation.

Artikel von
AMD - (C) www.amd.com

Nvidia wird hoch gelobt für ihre DLSS Technologie für PC und die Grafik Performance der Karten. Besonders seit dem Release der DLSS 2.0, sind Besitzer einer DLSS fähigen Grafikkarte in der Lage, ihre Framerate signifikant zu erhöhen. Nun will auch AMD für die eigenen GPUs ein DLSS Update ausrollen und das gilt auch für PS5 bzw. Xbox Series X.

Xbox Series X: Der AMD-Chip

Xbox Series X AMD Chip

AMD arbeitet an DLSS Update für alle Plattformen inkl. PS5 und Xbox Series X

Während Nvidia Besitzer sich bereits über diese Technologie freuen, warten AMD Fans und Spieler noch immer auf das angekündigte „FidelityFX Super Resolution“, Team Reds äquivalent des DLSS Features. Wie es scheint müssen diese nicht mehr lange warten. AMD arbeitet an einem Rollout für das DLSS Update auf PS5 Xbox Series x und PC. Sie wollen nur sicher gehen, dass das Update auf allen Plattformen zeitgleich veröffentlicht werden kann.

DLSS könnte auf den Konsolen von Sony und Microsoft einen erheblichen Grafik Sprung machen. DLSS steht für „Deep Learning Super Sampling“ und ist eine form der künstlichen Intelligenz für Grafik Darstellung. Die Leistung der Karten würde dadurch erhöht und das Potenzial gesteigert. Auf PCs zeigte diese Technologie sich bereits sehr nützlich bei Games mit starkem Raytracing.

Die News wurde geleakt von einem bekannten Tech YouTuber Linus Sebastian. AMD arbeitet an diesem DLSS Update für alle Karten Generationen um es für die vorhandenen PS5 und Xbox Modelle auszurollen, ebenso wie für die aktuellen und kommenden High End PC Karten.

AktuelleGames News