Blogheim.at Logo

Xenoblade Chronicles 3 wird “nackig” – So viel Haut wird gezeigt

Wie erotisch ist Xenoblade Chronicles 3? Nun gibt es eine Erklärung von ESRB, was uns in Sachen Dekolleté und Brüste erwarten wird...

Artikel von
Xenoblade Chronicles 3 - (C) Nintendo
Hinweis in eigener Sache: Gaming Blog-Artikel entsprechen der Meinung des Autors und müssen nicht die Meinung der DailyGame-Redaktion widerspiegeln.

Auf die Frage (die wir eigentlich nicht gestellt hätten) wie viel weibliche Brüste/Dekolleté wir in Xenoblade Chronicles 3 sehen werden, haben wir jetzt eine Antwort erhalten. Das Entertainment Software Rating Board (ESRB) hat eine Aufstellung gegeben was uns im Spiel erwarten wird. Trotzdem gibt es eine “Teen”-Bewertung was so viel bedeutet wie: “Der Inhalt ist im Allgemeinen für Personen ab 13 Jahren geeignet.”

Das ESRB bewertet (ähnlich wie die USK in Deutschland) seit dem Jahr 1994 Videospiele und informiert Verbraucher – insbesondere Eltern – darüber, ob Spiele für Kinder geeignet sind. Bei Xenoblade Chronicles 3 zeigte man sich in der Bewertung etwas prüde.

WERBUNG

Xenoblade Chronicles 3: Zu viel Gewalt und Erotik für ein Nintendo Switch-Spiel?

Hey! Es gibt DOOM für die Nintendo Switch. Die Konsole ist genauso “kindlich” wie alle anderen Videospiel-Konsolen. – Ein Exklusivtitel, auf den sich viele Nintendo-Fans freuen, ist Xenoblade Chronicles 3. Erst kürzlich haben wir erfahren, dass das Action-Rollenspiel/Adventure von Entwickler Monolith Soft früher erscheinen wird. Der Einzelspieler-Titel kommt somit am 29. Juli 2022 für die Nintendo Switch. Dank einem ESRB-Bericht wissen wir nun, worauf wir uns “einstellen” dürfen.

Im Rollenspiel Xenoblade Chronicles 3 kämpft man sich durch einen Konflikt zwischen zwei Nationen in der Third-Person-Ansicht durch. Wir werden gegen Tiere, Kreaturen und menschliche Boss-Charaktere antreten. Es gibt “Aufprallgeräusche, Explosionen und Schmerzensschreie”, wie ESRB sagt. – Damit hätten wir jetzt nicht gerechnet. Satire off.

Auch irgendwie erwartbar: Es gibt Charaktere, die mit Schwertern aufgespießt werden. Wenn man zuvor ein Xenoblade Chronicles gespielt hat, dann wird es einem wohl auch nicht beim Spielen des dritten Teils den Magen umdrehen. Eine “Handvoll Szenen” im Spiel zeigt Blut. Es gibt “Tropfen, die von einem verwundeten Charaktere fallen”. Und es gibt sogar Bluttropfen auf dem Gesicht eines Charakters. – Hoffentlich handelt es sich dabei nur um Kratzer. Satire off.

Xenoblade Chronicles 3 - (C) Nintendo

Xenoblade Chronicles 3 – (C) Nintendo

Nackte Tatsachen in Xenoblade Chronicles 3?

“Einige Fantasy-Charaktere/Kreaturen sind mit freizügiger Rüstung und/oder Anatomie gestaltet (z. B. tiefes Dekolleté, teilweise entblößte Brüste)”, so der ESRB-Bericht für das Spiel. Was genau man darunter verstehen soll? Die weiblichen Charaktere werden jetzt nicht ohne Oberteil durch die Gegend laufen, sondern die Ausschnitte sind tiefer, als der Bewerter der Alterseinstufung es für notwendig erachtet. Warum das überhaupt im Bericht erwähnt wird? Die US-amerikanische Bevölkerung gilt immer noch als “prüde”.

Neben der “nackten Wahrheit” gibt es auch Wörter wie “sht”, “arehole” und “b*tch”. Wahrscheinlich kennen 13-jährige Spieler diese Begriffe bereits. Satire off.

Ob die tiefen Dekolletés wirklich so tief sind oder ob die Bewertung übertreibt werden wir bald selbst sehen. Xenoblade Chronicles 3 erscheint am 29. Juli 2022 für die Nintendo Switch.

Noch was in eigener Sache: ESRB, USK, PEGI und Co machen alle einen tollen Job. Aber diesmal hat man meiner Meinung nach etwas übertrieben.

AktuelleGames News