Blogheim.at Logo

Xbox bekommt einen offiziellen Donut in Großbritannien

Vergesst den Microsoft Game Pass! Xbox bekommt einen offiziellen Donut!

Artikel von
Xbox - (C) Microsoft

Bizarre Marketingkampagnen sind keine Neuheit in der Gamingwelt. Man muss hierbei beispielsweise nur an die vergoldete Wii für die britische Queen denken. Auch Xbox hat nun einen neuen Marketingstunt versucht. Doch anders als Nintendo mit ihrer millionenschweren Konsole, setzt Microsoft auf Zucker und Kalorien. Denn so hat das Unternehmen bekanntgegeben, dass sie eine Partnerschaft mit dem britischen Donut-Hersteller Krispy Kreme eingegangen sind. Das Resultat: Die ersten offiziellen limitierten Donuts.

In einem Tweet gab das britische Bäckereiunternehmen die Partnerschaft bekannt. In der Ankündigung versprechen sie dabei die ,,nächste Generation”. Im Anschluss darauf stellen sie das neue Backwerk namens Nexus Level Doughnut vor und parodieren dabei herkömmliche Microsoft-Pressekonferenzen. Das ganze Video könnt ihr euch untenstehend ansehen:

Advertisment

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Die stark limitierten Xbox Donuts sind dabei jedoch ausschließlich auf Großbritannien beschränkt. Dort können sie in den Filialen von Krispy Kreme vom 2. bis zum 22. August erworben werden. Da es die Kette hierzulande nicht gibt, stehen die Chance also schlecht auch hier in den süßen Genuss zu kommen. Doch für alle britischen Micorosft-Fans gibt es bei jedem Kauf auch noch ein zusätzliches Schmankerl. Mit jedem Kauf der 12er-Packung der limitierten Donuts nimmt man automatisch an einem Gewinnspiel teil. Die Sieger können hierbei eine von 120 ,,Xbox Series S”-Konsolen gewinnen.

Für dich von Interesse:   Nennt man sein Baby "Game Pass", gibt es kein Gratis-Abo von Xbox!

Ein Promotion mit kalorienhaltigem Essen hat unlängst nicht nur Krispy Kreme und Microsoft versucht. So verschenke McDonalds mit jedem Happy Meal heißbegehrte Pokemon-Karten, was von diversen Scalpern jedoch ziemlich schnell ausgenutzt wurde. Ob mit den Xbox Donuts ähnliches bevorsteht, muss sich erst zeigen. Wer jedoch keine Lust auf Mehlspeisen hat, oder nicht in Großbritannien lebt, der kann sich die neuen gratis Spiele mit Xbox Live Gold ansehen.

AktuelleGames News