Blogheim.at Logo

Call of Duty: Warzone – Spieler möchten in Caldera rote Türen und Wege nach Verdansk

Wo sind die roten Türen in Caldera? Und könnten diese Call of Duty: Warzone-Spieler zurück nach Verdansk bringen?

Artikel von
Call of Duty: Warzone-Spieler könnten sich rote Türen ("Red Doors") auf Caldera vorstellen, die nach Verdansk führen. - (C) Activision - Bildmontage DG

Caldera, die aktuelle Map von Call of Duty: Warzone, hat einige Probleme. Die Pazifik-Karte des kostenlosen Battle Royale-Spiels bietet einige Exploits, die es manch bösen Spieler ermöglicht, quasi unsichtbar seine Gegner abzumurksen. Keine schöne Sache, auch nicht wirklich fair. Und viele Spieler wünschen sich eine Rückkehr nach Verdansk und überlegen, wie rote Türen in Caldera sie sie dort hinbringen könnten.

Auf nach Verdansk! Die Warzone-Spieler träumen ein wenig, zumindest im Sub-Reddit von Call of Duty: Warzone. Ein beliebter Beitrag erwähnt dort die hypothetische Möglichkeit, dass rote Türen in Caldera auftauchen und sie so in geheime Bereiche nach Verdansk kommen könnten.

WERBUNG

Call of Duty: Warzone – Beitrag auf Reddit war eigentlich als Witz gedacht

Der Beitrag sollte eigentlich als Witz abgestempelt werden, als ein ernsthafter Vorschlag zu sein. Allerdings sehen manche Spieler durchaus Potenzial in der Geschichte, wenn “rote Türen” auftauchen würden.

Einige Antworten im Beitrag auf Reddit diskutieren mögliche Wege, wie man von Caldera nach Verdansk kommen sollte. Natürlich wurden die “roten Türen” erwähnt, die man vor allem aus der Einzelspieler-Kampagne von Call of Duty: Black Ops Cold War (2020) kennt. Die Warzone-Fans könnten sich vorstellen, dass man auf verschiedene Orte in Verdansk teleportiert werden könnte, um dort Loot einzusammeln.

Imagine red doors 🚪 in Caldera but take you back to Verdansk from CODWarzone

Auch wenn “rote Türen” mit Teleport-Funktion nicht wirklich realistisch erscheinen, ist es dennoch eine lustige Idee. Das vielleicht größte Gegenargument dagegen ist, dass man dadurch die Download-Größe des Spiels nochmals in die Höhe reizt, wenn einige Teile von Verdansk wiederbelebt werden. Außerdem hat das Spiel derzeit einige andere Probleme, als dass man weitere aufwendige Projekte umsetzt.

Für DICH interessant:   Call of Duty könnte zurück auf Steam kommen

Das Geheimnis von Verdansk

Rote Türen waren in der 1984er-Version der Warzone-Map Verdansk jene “Portale”, zu der man zu einer Station mit viel Loot reisen konnte. Insgesamt gab es über 30 Orte, an denen rote Türen erscheinen konnten, aber nicht bei jeder Runde. Ein witziges Feature in Call of Duty: Warzone, an das sich anscheinend viele Spieler gerne zurückerinnern.

Call of Duty: Warzone ist für Windows PC, PS5, Xbox Series X/S, PS4 und Xbox One verfügbar.

AktuelleGames News