Blogheim.at Logo

Ubisoft enthüllte die nächste Assassin’s Creed-Einstellung in einem Livestream

Artikel von
Assassin’s Creed Valhalla - (C) Ubisoft

Wie wir euch heute Nachmittag auf unserer Facebook-Seite informiert haben, zeichnet ein Künstler, Bosslogic, das Setting des nächsten Assasin’s Creed-Spiel. Das ganze dauert nun schon einige Stunden.

Nach einem Jahr voller Hänseleien, Gerüchten und angeblichen Lecks ist Ubisoft endlich bereit, die Kulisse des nächsten Assassin’s Creed-Spiels zu enthüllen. Wir wissen immer noch nicht, was es ist, da der Teaser in Photoshop in einem Livestream erstellt wird. Ähm … OK.

Wir sind uns ziemlich sicher, dass es ein Wikinger sein wird, und die musikalische Begleitung gibt sicherlich eine gute Wikinger-Stimmung ab, aber wir müssen warten, bis der Künstler BossLogic damit fertig ist. Also vielleicht übermorgen oder so.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Bisher haben wir einen schönen, bergigen Hintergrund und eine ziemlich streng aussehende Silhouette, die absolut ein Wikinger-Krieger sein könnte oder nur jemand, der ein bisschen wütend auf etwas ist. Es ist alles komisch aufregend. Wenn ihr nicht einschlafen könnt, solltet ihr euch das Video ansehen.

Bereits vor einem Jahr gab es Gerüchte über das nächste AC in Wikinger-Kluft. Ubisoft ist wirklich schlecht darin Geheimnisse zu bewahren. Oder man macht es absichtlich, um im Gespräch zu bleiben. Auch die Tatsache, dass der 2020-Ableger von Assassin’s Creed bald enthüllt wird, haben wir bereits vor 2 Wochen erfahren. Ob der Titel im Mai nun wirklich gemeinsam mit der PS5 enthüllt wird – oder nicht – ist nebensächlich, wenn die neue Sony-Konsole einen besseren Lüfter bekommt.

Assassin’s Creed 2020 (oder Ragnarok) ist bei Ubisoft in Entwicklung.

AktuelleGames News