Blogheim.at Logo

Twitch: Ninja ist zurück auf der größten Streaming-Plattform

Nachdem der weltberühmte Videospiel-Streamer Ninja im August letzten Jahres die Plattform verlassen hat, kehrt er endlich zu Twitch zurück.

Artikel von
Twitch: Der größte Gaming-Streaming-Dienst der Welt

Das Wichtigste in Kürze

  • Richard Tyler Blevins alias Ninja ist zurück bei Twitch (früher NinjasHyper)
  • Der US-Amerikaner kehrt 1 Jahr nach seinem Abgang auf die beliebteste Streaming-Plattform zurück
  • Noch mehr Streams sollen in Kürze folgen

Ninja ist ganz einfach einer der beliebtesten Videospiel-Streamer der Welt, wenn nicht sogar der beliebteste Streamer. Er schockierte alle, als er Twitch verließ, um exklusiv für den Mixer-Service von Microsoft zu streamen, aber dann klappte Mixer und Ninja steckte seitdem in der Schwebe. Jetzt ist der Amerikaner endlich zu Twitch zurückgekehrt, nachdem er gemeinsam mit DrLupo gestreamt und einige der weltbesten Battle Royale-Spiele gespielt hat.

Ninja strömte mit seinem Freund DrLupo, wobei das Duo sowohl Fortnite als auch das neue Update von Call of Duty: Warzone Season 5 spielte. In Zukunft können Fans erwarten, dass Ninja weiterhin die weltbesten Battle Royale-Spiele und andere Titel streamen wird.

Ninja spielt gerne Fortnite live auf Twitch. Seine Fans freuten sich über seine Rückkehr.

Ninja spielt gerne Fortnite live auf Twitch. Seine Fans freuten sich über seine Rückkehr.

Ninja zurück bei Twitch

Seit Mixer heruntergefahren ist, war unklar, wo Ninja als nächstes mit dem Streaming beginnen würde. Er kehrte zuerst mit einem YouTube-Livestream zum Streaming von Spielen zurück, aber dies ist sein erster Twitch-Stream seit er die Plattform im August 2019 verlassen hat. Es ist möglich, dass Ninja auf mehreren Plattformen streamen wird, aber es ist auch möglich, dass er nun ausschließlich auf Twitch vertreten ist. Auf jeden Fall können Ninja-Fans nur froh sein, dass er nun wieder zurück in seiner alten Streaming-Heimat ist.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Ninjas Abwesenheit bei Twitch scheint keinen großen Einfluss auf seine Marke gehabt zu haben. Tatsächlich hat Ninja kürzlich einen neuen Adidas-Schuh vorgestellt, der auf seiner Marke basiert, und er ist weiterhin Gegenstand von Fan-Kunst und Kreationen. Kürzlich beinhaltete dies einen Super Smash Bros. Ultimate Mod, der ihm als spielbaren Charakter zum ehrgeizigen Crossover-Kampfspiel hinzufügte.

Noch mehr vom Top-Streamer in Kürze

In der Zwischenzeit taucht Ninja möglicherweise in viel mehr als nur seinen Videospiel-Streams auf. Der weltberühmte Streamer hat kürzlich seine Pläne für einen Einbruch in Hollywood bekannt gegeben und sein Interesse an Dingen wie als Synchronsprecher und Filmdarsteller bekundet. Zufälligerweise war er bereits in einem Blockbuster-Film zu sehen, als er in dem Ryan Reynolds-Videospiel-Comedy-Film Free Guy zu sehen ist, der derzeit am 11. Dezember Premiere haben soll. Der Film sollte ursprünglich im letzten Monat veröffentlicht werden. Das Erscheinungsdatum wurde jedoch aufgrund der anhaltenden Coronavirus-Pandemie verschoben.

Unabhängig davon, ob Ninja dauerhaft wieder bei Twitch ist oder nicht, kann man mit Sicherheit sagen, dass er noch einige Zeit im Unterhaltungsbereich präsent sein wird. Fans können also nicht nur erwarten, Ninja in seinen Videospiel-Streams zu sehen, sondern sie können auch erwarten, ihn in Filmen, im Fernsehen und anderswo zu sehen.

AktuelleGames News