Blogheim.at Logo

“The Game Awards” wurden für 9. Dezember 2021 bestätigt

Dieses Jahr werden "The Game Awards" aus dem Microsoft Theatre in Los Angeles gestreamt. Programm gibt es noch keines.

Artikel von
(C) The Game Awards

Nachdem The Game Awards letztes Jahr aufgrund Covid zu einem digitalen Ereignis gemacht wurden, wird dieses Jahr wieder die “traditionelle Zeremonie” abgehalten. Am Donnerstag, den 9. Dezember 221, moderiert Geoff Keighley die jährliche Preisverleihung im Microsoft Theatre in Los Angeles (Kalifornien, USA).

Das diesjährige Showcase wird wieder live aus Los Angeles gestreamt, auf über 40 verschiedenen Streaming-, Social- und Gaming-Plattformen auf der ganzen Welt. Neben den Gewinnern des Abends wird es auch einige Weltpremieren geben, so viel ist sicher – auch wenn noch kein Programmablauf bekannt gegeben wurde.

Advertisment

Wer zu den The Game Awards eingeladen wird ist derzeit noch nicht klar. Laut Presseaussendung wird man nur durch Einladung Einlass in das Microsoft Theatre erhalten. In der kommenden Woche werden “zusätzliche Details zu Gesundheits- und Sicherheitsprotokollen” bekannt gegeben.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Letztes Jahr wurde The Last of Us Part 2 zum “Spiel des Jahres” gewählt. Die Nominierungen für 2021 stehen noch nicht, aber dafür gäbe es schon heute einige interessante Kandidaten.

The Game Awards 2021: AAA-Videospiele, Indie-Titel und Promis

Die Veranstaltung konnte sich zu einem fixen Abend für Videospiele-Fans etablieren. Auch heuer wieder wird Geoff Keighley allerlei Prominenz aus der Branche einladen um Neuheiten und Gewinner des Jahres zu präsentieren.

Das diesjährige Line-Up wurde noch nicht veröffentlicht, aber die Details dazu werden wir Wochen vor der Sendung “durchgesickert” bekommen. Im November, also nächsten Monat, sollten wir mehr wissen.

The Game Awards 2021 finden am Donnerstag, den 9. Dezember 2021 statt.

AktuelleGames News