Starfield: Raumschiffen wird Treibstoff nicht so leicht ausgehen

Während der Release von Starfield immer näher rückt gibt es auch immer mehr Details zum Rollenspiel. Der Treibstoffverbrauch der Raumschiffe ist ein Thema.

Artikel von
Starfield - (C) Bethesda

Wird der Treibstoff der Raumschiffe in Starfield nicht ausgehen, während man durch das Weltall fliegt? Eine interessante Frage, die Todd Howard, Game Director und Executive Producer für Bethesda Game Studios, nun beantwortete.

Das Team rund um Starfield ist die größte Entwicklergruppe, die Bethesda jemals beschäftigt hat. Es ist daher keine Frage, sondern eher eine Feststellung: Starfield wird eines der größten Videospiele im Jahr 2023. Fans sind daher gespannt, mehr Details über das Sci-Fi-Rollenspiel zu erfahren.

WERBUNG

Der Bethesda-Titel spielt im Jahr 2310. 50 Jahre nach dem Kolonialkrieg. Starfield gibt uns die Möglichkeit, über 100 Sternensysteme zu erkunden und mehr als 1.000 Planeten zu entdecken. Die Entwicklung hat bereits kurz nach Release von Fallout 4 im Jahr 2015 begonnen, und seitdem gab es immer wieder Teaser-Trailer und Gameplay-Ausschnitte zu sehen, wie auf dem diesjährigen Xbox- und Bethesda-Games Showcase.

Starfield: Raumschiffe benötigen Treibstoff, aber bleiben im Weltall nicht “liegen”

Stell dir vor: Du reist zwischen zwei Planeten und zwischendurch geht der Sprit aus. Ein kürzlich geführtes Interview mit Todd Howard gibt Aufschluss darüber, dass das nicht passieren kann.

Kann ich in Starfield mit meinem Raumschiff ohne Treibstoff nicht weiterfliegen? Die Raumschiffe in Starfield benötigen Treibstoff, daher gibt es im Spiel eine Begrenzung, wie weit dein Raumschiff tatsächlich fliegen können. Es wird also nicht möglich sein mit einem Sprung zwischen den Rändern der bekannten Systeme “herumzuspringen”. Du musst also gewisse Planeten besuchen, um wieder aufzutanken, um weiterfliegen zu können.

Im folgenden Video von Bethesda erfährt ihr mehr über Starfield und dem Treibstoff-Thema:

Wann erscheint Starfield?

Derzeit gibt es keinen konkreten Release-Termin für das Sci-Fi-Rollenspiel von Bethesda. Es gibt das vage Release-Fenster: erste Jahreshälfte 2023. Es gibt aber durchaus Leaks, dass Starfield später als erwartet erscheinen könnte. Laut SteamDB, die Dinge in Zusammenhang mit Steam verfolgt, wurde ein Release-Update gefunden, so dass Starfield am 29. Dezember 2023 erscheinen könnte. Ohne es genau zu wissen: dieses Datum dürfte ein Platzhalter sein. Bethesda bringt normalerweise keine Spiele am Jahresende auf den Markt.

Starfield erscheint in der ersten Jahreshälfte 2023 für Xbox Series X/S und Windows PC.

Mehr zum Thema

mehrgaming news