Rockstar macht sich über Fans lustig: Keine GTA 6-Enthüllung in Sicht

Rockstar Games trollt Fans wegen angeblicher Grand Theft Auto 6 (GTA 6)-Enthüllung. Was ist wirklich dran?

GTA 6 - Grand Theft Auto Fotomontage

Rockstar Games steht eigentlich seit vielen Jahren im Mittelpunkt. Nach einem massiven Gameplay-Leak von GTA 6 (Alpha-Spielmaterial) noch mehr. Der Leak wurde einem 16-jährigen Hacker zugeschrieben, dem es gelang, die Online-Sicherheitsmaßnahmen des Entwicklers zu umgehen und eine beträchtliche Menge Gameplay-Material zu stehlen und es im Internet zu verbreiten. Während die Entwickler damals Berichten zufolge am Boden zerstört waren, scheinen sie es seitdem gelassen hingenommen zu haben.

Es scheint, dass die Entwickler beschlossen haben, ein bisschen Spaß mit der Situation zu haben. Da Rockstar wusste, dass Fans der Serie sehnsüchtig auf offizielle Informationen zu GTA 6 warteten, beschloss er, GTA Online-Spieler zu trollen. In das übliche GTA Online-Update, das ein neues Fahrzeug oder eine neue Waffe enthält, haben die Entwickler einige “verarschende Worte” eingebaut.

GTA 6-Enthüllung 2023? – Rockstar Games macht sich über Fan-Hoffnung lustig

Die Update-Nachricht für den neuen Lucky Wheel-Hauptpreis lautet:

“Jedes Jahr bringt das hoffnungsvolle Versprechen mit sich, dass dieses Jahr das Jahr sein wird, in dem alles zusammenkommt. Nun, 2023 könnte dieses Jahr sein”, fast so, als würde man wartende Fans necken für jeden Hinweis auf Informationen.

Fans haben diese Nachricht verstanden und einige interpretieren sie sogar als klares Zeichen dafür, dass dieses Jahr eine Ankündigung erfolgt. Oder doch nicht. So sicher kann man sich bei Rockstar Games nicht sein.

https://www.reddit.com/r/GTA6/comments/13agi4j/dead_giveaway_that_the_announcement_is_gonna_be/?utm_source=share&utm_medium=web2x&context=3

Die GTA 6-Community ist voller Aufregung und Spekulationen, und viele hoffen auf eine Teaser-Ankündigung im September 2023, zeitgleich mit dem zehnjährigen Jubiläum der Veröffentlichung von GTA 5. Einige Fans sind überzeugt, dass dieses Jahr das Jahr ist, in dem alles passiert wird endlich zusammenkommen und Rockstar Games wird endlich einige Details über das mit Spannung erwartete Spiel verraten.

Grand Theft Auto 6: Release angeblich 2024

Die Aufregung der Community ist nicht unbegründet, da Gerüchten zufolge GTA 6 irgendwann im Jahr 2024 von Rockstar Games veröffentlicht wird. Jedoch wissen wir nicht erst seit der Coronapandemie, dass Release-Verschiebungen von Videospielen nicht unüblich sind. Möglicherweise erleben wir mit GTA 6 ein zweites Duke Nukem Forever.

Bekannte Gesichter im nächsten Grand Theft Auto: Der Hype um GTA 6 hat auch zu einigen interessanten Gerüchten geführt, etwa dass der Rapper 50 Cent möglicherweise im Spiel auftreten könnte. Der Rapper teilte mehrere Bilder von Vice City, was die Fans zu Spekulationen veranlasste, dass er in irgendeiner Weise an der Entwicklung des Spiels beteiligt sein könnte. Diese Spekulation war nicht ganz unbegründet, da der Rapperkollege Dr. Dre an der Entwicklung von GTA Online beteiligt war. Später stellte sich jedoch heraus, dass die Beiträge von 50 Cent nichts mit GTA zu tun hatten und tatsächlich ein Teaser für eine kommende TV-Show namens Vice City waren.

Es ist klar, dass Rockstar Spaß an der Situation hat und die Fans neckt, aber die Fans bleiben zuversichtlich, dass das Warten auf GTA 6 bald ein Ende haben wird. Die Aufregung rund um die Veröffentlichung des Spiels ist spürbar und die Fans warten gespannt auf Neuigkeiten und Informationen zu dem mit Spannung erwarteten Spiel. Angesichts der Tradition des Entwicklers, sich bei Veröffentlichungen Zeit zu nehmen und die Fans in Atem zu halten, ist es unklar, wann wir GTA 6 endlich spielen können.

Grand Theft Auto 6 (GTA 6) befindet sich bei Rockstar Games in Entwicklung. Erst kürzlich habe ich die “besten Fake-Trailer” zum Spiel herausgesucht.

Mehr zum Thema