Blogheim.at Logo

Dailygame.at

Remothered: Broken Porcelain (PC) – Review

Broken betrifft nicht nur den Titel des Spiels, sondern leider auch das komplette Game.

Remothered

Das Wichtigste in Kürze

  • Langsame und schwerfällige Steuerung
  • Lauter Bugs
  • Tolle Grafik

Remothered: Broken Porcelain ist der Nachfolger des erfolgreichen Indie-Horror-Titels Remothered: Tormented Fathers aus dem Hause Stormind Games. Wir haben das Spiel für euch auf dem PC getestet.

Der Nachfolger ist eigentlich ein Sequel zum ersten Teil. Hierbei spielen wir teils die Vorgeschichte zu Tormented Fathers. Protagonistin ist Jennifer, die im Ashmann Inn als Zimmermädchen arbeiten muss, aufgrund ihrer heiklen Vergangenheit. Doch bald trifft sie auf Freundinnen und Angestellte, die sich in in angriffslustigste Monster verwandeln und Jen durch das Hotel jagen. Dabei wird klar, sie ist kein normales Mädchen und sie ist die Einzige die diese alptraumhafte Schleife durchbrechen kann.

Advertisment

Remothered 01

Remothered: Broken Porcelain: Die rote Nonne ist zurück

Eine nervige Steuerung killt den Horror in Remothered: Broken Porcelain

Remothered: Tormented Fathers war ein tolles Game, das von vielen Horror-Fans gefeiert wurde. Entsprechend hoch war die Vorfreude auf Remothered: Broken Porcelain. Leider erhielten wir ein unfertiges Game, das so Broken ist wie sein Titel. Die Steuerung gestaltet sich äußerst langsam und schwerfällig. Während man sich im ersten Teil nicht wehren konnte und immer vorsichtig durch die Villa schleichen musste, ist es hier anders. Wir erhalten Messer um die Gegner abzuwehren, erhalten Objekte um sie zu stunnen oder zu Boden zu bringen. Der Stealth-Horror ist total verflogen. Auch das wechseln zwischen hocken und stehen, erfolgt nur langsam. Wenn man durch die Tür durchgebrochen ist, läuft Jennifer nicht einfach weiter. Nein, sie geht und die SHIFT Taste muss erneut gedrückt werden. Doch da kann es schon zu spät sein.

Später entdeckt Jennifer auch besondere Fähigkeiten, so wie das Steuern einer Motte um Feinde abzulenken oder die Umgebung sicherer erkunden zu können. Doch ohne aufleveln ist die Zeit der Motte sehr kurz und ihre Steuerung schwierig. Man fliegt da hin wo man hinschaut. Die Tasten ASD waren praktisch nutzlos im Mottenmodus. Da bleibt man dann gerne auch mal irgendwo hängen. Im Vergleich ist die Steuerung also hier wesentlich unsauberer programmiert.

Remothered 02

Remothered: Broken Porcelain: Wir erhalten einen Einblick in Jennifers Vergangenheit.

Von Bug zu Bug zu Bug

Die Steuerung ist leider nicht das Einzige, was das Spielen erschwert. Auch die Bugs die sich aneinander reihen frustrieren stark. In den ersten 4 Stunden des Spiels, musste ich das Game 5 Mal beenden und neustarten. Denn entweder hat der Sound im Loop festgehangen oder ich war irgendwo festgebuggt. Ich konnte mich dann also gar nicht mehr bewegen. Auch die Schnitte zwischen Cut-scene und Spiel sind unsauber. Die Sequenz bricht praktisch ab und man wird ins Spiel geworfen und das obwohl die Grafik fantastisch aussieht. Auch die Story ist nicht schlecht und vervollständigt die Lücken aus dem Vorgänger. Nichts desto trotz bleibt der Spielspaß dabei auf der Strecke und die Motivation sinkt von Minute zu Minute. Lieber hätte ich natürlich einen positiven Review geschrieben, auch dem Vorgänger zu Ehren, doch leider ist es mir kaum möglich positive Dinge in dem Game zu finden.

Info: Mittlerweile haben die Entwickler bereits einige Updates veröffentlicht, die aber die größten Bugs nicht behoben haben.

Fazit

Remothered: Broken Porcelain ist unspielbar. Die Frustration lässt alle Horror-Elemente verfliegen und das ist Schade. Denn die Entwickler können es, wir haben es ja gesehen. Doch leider ist der zweite Teil der Triologie ein unfertiges Spiel das nicht der Rede wert ist. Zum aktuellen Zeitpunkt kann ich es nicht empfehlen. Spielt lieber den ersten Teil und belasst es dabei.

TestWertung

4SCORE

Remothered: Broken Porcelain ist mehr frust als Horror und wird seinem Vorgänger nicht gerecht.

Detail-Wertung

Grafik

10

Sound

6

Gameplay

3

Story

9

Motivation

1

Steuerung

3

AktuelleGames News

Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung - (C) Nintendo

Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung enthüllt Hestu und die Koroks

Nintendo

Aus verschiedenen Gründen wird Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung (Original: Age of Calamity) schnell zu einem der am meisten erwarteten kommenden Spiele für die Nintendo Switch. Eine Vorbereitung für Breath of the Wild 2, die viele Spieler nicht verpassen möchten. Es gibt einige Gründe, um sich darauf zu freuen. Das Spiel bietet eine zusätzliche Hintergrundgeschichte…

Fall Guys Season 2 (c) Mediatonic

Fall Guys : Twitter Emoji springt auf den Hype auf

Games

Der Erfolgshit von Mediatonic ist eingeschlagen wie eine Bombe. Das lässt sich keineswegs Leugnen. Fall Guys ist pure Unterhaltung, sanft serviert mit einem Schuss Humor und einer kräftigen Beilage an Ärger. Ich berichte ja sehr gerne über die dicklichen Männlein, da ich selbst mich oft ins Getümmel um die Krone stürze. Falls es Jemanden interessieren…

Call of Duty: Warzone - Zombie Modus - (C) Activision

Call of Duty: Warzone – Zombies zu Halloween wurden bestätigt

Games

Seit Monaten kursieren Gerüchte, dass Zombies in Call of Duty: Warzone Einzug halten, nun wurde bestätigt, dass diese Gerüchte wahr sind. Wie von Activision angekündigt, fügt Warzone im Rahmen des Halloween-Events „Haunting of Verdansk“ Zombies hinzu, mit denen Spieler im neuen zeitlich begrenzten Zombie Royale-Modus gegen Horden von Untoten antreten können. Zombie Royale wird Call…

Watch Dogs: Legion - (C) Ubisoft

Watch Dogs Legion läuft mit 4K, 30fps und Raytracing auf PS5 und Xbox Series X

Games

Lathieeshe Thillainathan, Live-Produzent des Spiels, teilte diese Neuigkeiten vergangenes Wochenende während eines Reddit AMA. So soll Watch Dogs Legion auf der Sony PlayStation 5 und der Microsoft Xbox Series X in 4K, Raytracing und mit 30 Frames pro Sekunde laufen. Derzeit ist nicht klar ob das Ubisoft-Spiel auf den neuen Konsolen einen Leistungsmodi bietet, wie…

Call of Duty: Black Ops Cold War - (C) Activision

Call of Duty: Black Ops Cold War – Offene Beta bis morgen verlängert!

Games

Eigentlich sollte die offene Beta von Call of Duty: Black Ops Cold War heute um 19:00 Uhr enden, doch sie wurde geringfügig geändert. Es wurde ein Tag drangehängt! Damit haben PS4-, Xbox One- und PC-Spieler die Möglichkeit einen weiteren vollen Tag auf drei verschiedene Modis des Shooters von Activision und Treyarch zuzugreifen, wie der amerikanische…

Sony PlayStation 5 (PS5) - (C) Sony

PS5 bietet nur 664 GB Speicherlimit für eure Games

Playstation

Die PS5 reserviert rund 20 Prozent seines internen SSD-Speichers mit 825 GB für Betriebsfunktionen, sodass rund 664 GB für Software (Games) verwendet werden können. Durch die Präsentation der PlayStation 5-Benutzeroberfläche sind diese Werte bestätigt und verifizieren die Bildern die bereits diesem Monat durch das Internet geschwirrt sind. Eines dieser veröffentlichten Bilder zeigte einen verfügbaren SSD-Speicherplatz…

Rainbow Six Siege - (C) Ubisoft

Tom Clancy’s Rainbow Six Siege kommt in den Xbox Game Pass

Xbox

Wappne Dich für anspruchsvolle PvP-Battles von Tom Clancy’s Rainbow Six Siege im Xbox Game Pass! Ab dem 22. Oktober spielst Du die Multiplayer-Herausforderung Tom Clancy’s Rainbow Six Siege im Xbox Game Pass für Konsole und dank Cloud Gaming (Beta) auf Android-Geräten im Xbox Game Pass Ultimate. Dieser anspruchsvolle, kompetitive PvP-Shooter erfordert blitzschnelle Reflexe, agiles Vorgehen…

Call of Duty Mobile - (C) Activision

Die Top-Handyspiele des Jahres 2020

Mobile Games

Heute, wo wir in einer Welt leben, in der fortschrittliche Technologien einen großen Teil unseres Lebens ausmachen, sind diese auch zu einer wichtigen Quelle der Unterhaltung geworden. Abgesehen von der Zeit, die man damit verbringt, seine Wetten bei Bitcasino zu platzieren, kann man auch eine Menge trendiger Handyspiele spielen. Ob du es glaubst oder nicht,…

PS5 Konsolen Design

PS5-Lüfter wird zukünftig über Firmware-Updates optimiert

Playstation

Der Lüfter der PS4 ist bei vielen Spielern legendär und sorgte für einige lustige Memes im Internet. In Zeiten der PS5 soll damit endlich Schluss sein! Der Lüfter der PS5 wird nämlich auch nach dem Release quasi „ferngewartet“ und soll über Firmware-Updates weiter optimiert werden. Nach der PlayStation 4 investiert Sony anscheinend in den Lüfter…