Blogheim.at Logo

Red Dead Redemption 2 Mod fügt tierischen Begleiter hinzu!

Du wolltest das Western-Epos Red Dead Redemption 2 schon immer mit dem treusten Freund des Menschen durchspielen? Dieser Mod hilft.

Artikel von
Red Dead Redemption 2: Ein Cowboy braucht ein Pferd und einen Hund! - (C) Rockstar Games; via Nexusmods

In Far Cry-Spielen kennt man es, den tierischen Begleiter. In Red Dead Redemption 2 hat man sein Pferd. Aber das reichte einigen Spielern nicht, deswegen gibt es jetzt einen Mod der einen Hund hinzufügt.

„Der beste Freund des Menschen“ begleitet nun auch PC-Spieler von Red Dead Redemption 2, wenn sie den entsprechenden Mod herunterladen.

Doch es ist nicht nur Spaß, dass ein Hund an der Seite des Spieler ist: Der tierische Begleiter hilft bei Nahkämpfen aus und kann sogar Befehle entgegennehmen. Der Hund-Mod greift sogar andere Tiere und NPCs an. Wenn man also auf der Jagd ist und ein Reh schießt, es aber nicht findet, apportiert der Hund es. Sehr praktisch!

Es scheint, dass die Konfigurationseinstellungen und ein Teil des Verhaltens des Hundes von denen des Pferdes übernommen wurden. Es wird aufgeregt, wenn Raubtiere in der Nähe sind und hat ein ähnliches Gesundheitssystem, das durch die Fütterung aufrecht erhalten werden muss. Man kann seinen Hund auch jederzeit einen anderen Namen geben, wenn man das möchte.

Red Dead Redemption 2: Immer an deiner Seite, der beste Freund des Menschen. - (C) Rockstar Games; via Nexusmods

Red Dead Redemption 2: Immer an deiner Seite, der beste Freund des Menschen. – (C) Rockstar Games; via Nexusmods

Red Dead Redemption 2 mit Hund als Begleiter

Bei Nexusmods.com findet man den tierischen Begleiter zum Download. Getreu dem Motto: „Ein Cowboy ohne Pferd ist kein Cowboy. Und einen Hund braucht er auch.“

Allerdings benötigt die Mod noch ein paar Anpassungen. Es scheint, dass die Hunde jeden NPC angreifen, der wütend oder aufgeregt ist, unabhängig davon, ob man den Befehl gibt.

Der Modder spricht auch über bekannte Probleme mit dem Hund-Mod in Red Dead Redemption 2. So ist es ihm nicht möglich gewesen das man das Fell des Hundes ändern kann. Der Hund hat auch einen „erweiterten Radarmodus“, den man – wenn man ihn zu nervig findet – in der Einstellungsdatei ändern kann.

Red Dead Redemption 2 ist für PC, Xbox und PlayStation verfügbar. Für GTA 6 wäre dieses Feature übrigens auch sehr nett.

AktuelleGames News