Blogheim.at Logo

PS5 wird mit HDMI 2.1-Kabel ausgeliefert – Warum das wichtig ist!

Die Sony PlayStation 5 (PS5) wird mit einem HDMI 2.1-Kabel ausgeliefert, mit dem Spieler sofort ihre Games auf höchstem Niveau spielen können.

Artikel von
PlayStation 5 (PS5) - (C) Sony

In wenigen Tagen, genauer am 19. November 2020, wird die Sony PlayStation 5 auch bei uns veröffentlicht. Die Spieler bekommen neben der PS5-Konsole auch ein Stromkabel, einen DualSense-Controller und ein HDMI 2.1-Kabel mitgeliefert. Warum das so wichtig ist?

Im Lieferumfang der PS4 PRO hatte man ein HDMI 2.0-Kabel, das HDMI 2.1-Kabel sieht nicht viel anders aus und bietet ebenfalls 4K-Qualität. Doch HDMI 2.1 bietet 4K bei 120 Hz. Das bedeutet, dass die PS5 jedes unterstützte Spiel mit 120 Bildern pro Sekunde sofort ausführen kann. Mit dem mitgelieferten Kabel für das TV-Gerät müssen Spieler das Kabel nicht extra nachkaufen, um mit den höchsten Fähigkeiten der Sony-Konsole spielen zu können. Für ein PS5-Spiel mit 120fps ist jedoch mehr als HDMI 2.1. erforderlich.

Um 120fps auch am TV-Gerät abspielen zu können gibt es mehre Komponenten die zusammenspielen müssen:

  • Der Fernseher oder der Monitor müssen 120 Hz vorweisen können.
  • Das PS5-Spiel muss 120fps unterstützen.
  • Man benötigt ein HDMI-Kabel für eine Datenbandbreite von 48 Gbit/s um „echtes 120fps-Gameplay“ zu bekommen. Das mitgelieferte HDMI-Kabel der PS5 schafft das.
DIRT 5 - (C) Codemasters, Koch Media

DIRT 5 mit 120fps ist ein wahres optisches Feuerwerk. Das mitgelieferte HDMI 2.1-Kabel sorgt für eine ansprechende Bildausgabe der PS5 auf eurem TV-Gerät. – (C) Codemasters, Koch Media

PS5: Für welche Games brauche ich ein HDMI 2.1-Kabel?

Auch wenn das TV-Gerät oder der Monitor nicht alle Anforderungen schafft, laufen die Spiele dennoch sehr gut und extrem flüssig. Einige Titel wie Devil May Cry 5: Special Edition oder Dirt 5 unterstützen 120fps auf der PS5.

Weitere Spiele unterstützen 120fps beim Launch der Sony PlayStation 5 (PS5):

Gerade für Shooter-Spiele ist die Framerate sehr wichtig, um ein flüssiges Gameplay garantieren zu können. Man sollte also nicht am HDMI-Kabel sparen. Ein Ultra HDTV 8K HDMI-Kabel für „ruckelfreies“ 4K bei 120 Hz kostet bei Amazon.de 36,99 Euro (externer Link).

Was kann VVR?

Ruckeln ist mit HDMI 2.1 eigentlich kaum mehr möglich. VRR steht für Variable Refresh Rate, was auf deutsch so viel bedeutet, dass man eine „variable Bildrate“ hat. TV-Geräte ohne VRR geben Bilder in der Regel in festen Intervallen wieder. Bei 60 FPS (60 Bildern pro Sekunde) dauert es genau 16,6 Millisekunden, bevor das nächste Einzel-Bild erscheint. Wenn die Bildrate nicht 30 oder 60 entspricht, führ das zu Ruckeln, weil die Anzeige nicht mehr gleichmäßig ist.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Welche Fernseher unterstützen HDMI 2.1?

Aktuell gibt es bereits einige Modelle, die über die HDMI 2.1-Technologie verfügen. Hier findet ihr eine Auswahl an TV-Geräten:

Die Xbox Series X wird ebenfalls mit einem HDMI 2.1-Kabel ausgeliefert.

Die PS5 erschien unter anderem in Deutschland, Österreich und der Schweiz am 19. November 2020.

Dieser Artikel erschien erstmals am 4. November 2020 und wurde gründlich aktualisiert.

AktuelleGames News