• Games

    Xbox

    Project Scorpio heißt nun „Xbox One X“: Weltweiter Start am 7. November für 499 Euro

    12/06/2017 @ 05:17Bigspotlight

    Wie Microsoft auf der E3-Konferenz bekanntgegeben hat wird die „Xbox One X“ (Project Scorpio/Xbox Scorpio) am 7. November weltweit starten und kostet 499 Euro (UVP).

    Sämtliche Xbox One-Games und Zubehöre sind mit der Xbox One X kompatibel, sie ist um ein vielfaches leistungsstärker als eine Standard-Xbox One oder Xbox One S und ist die kleinste Konsole von allen (überhaupt die kleinste die Microsoft je gebaut hat).

    Technische Daten

    • 6 Teraflop GPU clocked at 1.172 Ghz
    • 12GB GDDR5 Speicher
    • 326GB/s of Memory Bandwith
    • Flüssigkeitsgekühlte Vapor-Chamber
    • Optimiertes Power-Management
    • Ultra HD Blu-ray Laufwerk

    Echtes 4K

    • 8+ Millionen Pixel
    • HDR
    • Premium Dolby Atmos Sound
    • Wide Color Gamut

    Supersampling

    • Spiele werden in 4K gerendert
    • Verbesserte 1080p Ausgabe

    Hier der E3-Vorstellungstrailer zur Xbox One X:


    Was haltet ihr von diesem „kreativen“ Namen?

    NEWSLETTER

    ÜBER "Markus"

    Markus spielt eigentlich schon immer Videogames und hat sich für Webdesign interessiert als es noch gar kein Internet gab. Außerdem ist er ein leidenschaftlicher Heimwerker und Fan von Game of Thrones.
Kommentare (0)
Anzeige
Blogheim.at Logo
Project Scorpio heißt nun "Xbox One X": Weltweiter Start am 7. November für 499 Euro - DailyGame