Blogheim.at Logo

Pokémon 25: The Album kommt im Herbst mit bekannten Pop-Stars

Für Fans der Pokemon-Reihe wurde jetzt ein Album mit Pop-Songs angekündigt. Unter anderem Mit Post Malone und Katy Perry.

Artikel von
Pokémon: Let’s Go, Pikachu!/Let’s Go, Evoli! - ©Nintendo

Im Zuge der 25-Jahrsfeier, hat The Pokémon Company jetzt ein Album angekündigt, das noch diesen Herbst erscheinen soll. Es umfasst dabei neue Songs von bekannten Interpreten und Interpretinnen. Darunter Katy Perry, Post Malone und J. Balvin.

Einen ersten Vorgeschmack auf das kommende Album gab es am Wochenende. In einem exklusiv-digitalen Online-Konzert trat der Rapper Post Melone auf und performte einige seiner bekanntesten Songs. Auch eine erste Single, mit ihm als Interpret, ist bereits veröffentlich worden.

Advertisment

So soll der erste Song auf dem Album ,,Only Wann Be With You” heißen. Dabei handelt es sich um ein Cover von Post Melone, das mit dem Teak City Thema aus Pokémon Gold und Silber vermischt. In dem eindrucksvollen Video sind unter anderem bekannte Pokémon wie Glurak vertreten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Songs auf dem Album sind dabei von berühmten Pop-Stars interpretiert und verfügen jeweils immer über einen gewissen Pokémon-Twist. Was das genau heißen soll, muss sich jedoch erst zeigen. Die Universal Music Group hat das Album produziert und es sollen sich insgesamt 14 Songs darauf befinden.

Mehr von Pokémon:

Für Pokémon-Fans ist momentan eine hervorragende Zeit. Durch die anhaltende Pandemie haben viele neue Spieler, die nun zuhause gefangen waren, zu den Nintendo-Spielen gefunden. Zusätzlich feiert dieses Jahr Pokémon seinen 25. Geburtstag. Im Zuge dessen können neue und Langzeit Fans viele spannende Sachen erwarten.

Erst am Wochenende ist zum Beispiel bekannt gegeben worden, dass mit Pokémon Legends: Arceus, das erste echte Open World Spiel der Reihe erscheinen soll. In dieser Liste erfahrt nennen wir die 5 Features, die wir im Spiel sehen wollen.

Neben den Spielen können sich auch die Pokémon-Karten einer Beliebtheit erfreuen, wie schon lange nicht mehr. Durch eine Reihe von Unboxing-Streams konnte der Preis der Karten künstlich in gewaltige Höhen getrieben werden. Die erneute Beliebtheit konnte sogar dazu führen, dass in vielen amerikanischen Bundestaaten die Karten restlos ausverkauft sind.

Ob sich das ändern wird, bleibt abzuwarten. Dennoch ist und bleibt 2021 ein spannendes Jahr für alle Pokémon-Fans.

AktuelleGames News