Overwatch 2: Neuer PvP-Modus und Hereos ab 2024

Blizzard startet die BlizzCon 2023 mit wichtigen Neuigkeiten für den beliebten Shooter Overwatch 2. Dabei wurden zwei neue Helden enthüllt.

Blizzard begann die Präsentation auf der BlizzCon 2023 mit wichtigen Ankündigungen zu Overwatch 2, dem Helden-Shooter. Sie bestätigten den neuen Clash-PvP-Spielmodus sowie ihre Pläne für 2024 und führten den Tank-Helden Mauga ein. Allerdings war die Enthüllung von Mauga für bereits vor der BlizzCon 2023 bekannt. Dies war nur ein kleiner Teil der großen Veranstaltung. Während Maugas Fähigkeiten vor der BlizzCon 2023 bekannt wurden, konnten Fans beim Event einen ersten Blick auf sie im Spiel werfen. Mauga wird ab dem 5. Dezember fester Bestandteil des Hereo-Teams sein, aber Fans können ihn schon vorher ausprobieren. Eine kostenlose Testversion von Mauga ist jetzt im Game verfügbar und bleibt bis zum 5. November aktiv.

Mauga wird neuer Hereo in Overwatch 2

Mauga und Staffel 8 sind der Abschluss der Inhalte für Overwatch 2 im Jahr 2023, aber Game Director Aaron Keller hat bereits angedeutet, was die Fans im Jahr 2024 erwarten können. Es ist geplant, 2024 einen neuen Spielmodus namens Clash einzuführen, bei dem fünf Punkte nacheinander erreicht werden müssen. Der Mittelpunkt ist das erste Ziel, wo sich Teams auf der Karte bekämpfen, in feindliches Territorium vordringen oder ihre eigene Basis verteidigen. Um zu gewinnen, müssen die Spieler entweder alle fünf Punkte erzielen oder die Höchstpunktzahl erreichen. Die erste Clash-Karte ist eine überarbeitete Version von Hanamura, welche als Hanaoka bekannt ist.

Im Jahr 2024 werden einige In-Game-Systeme von Overwatch 2 überarbeitet, darunter auch der Wettbewerbsmodus, der Anfang nächsten Jahres große Änderungen erfahren wird. Blizzard hat keine konkreten Informationen über die Überarbeitung des Wettbewerbsmodus bekannt gegeben, Fans dürfen jedoch auf neue Wettbewerbsbelohnungen gespannt sein. Auch die Themen für die Spielzeit 2024 wurden angesprochen: Fans können sich auf Saisons freuen, die auf Eldritch-Horror, ägyptischer Mythologie, Hexen und sogar einem „Spiegeluniversum, in dem Helden zu Schurken und Schurken zu Helden werden“ basieren.

Schließlich bestätigte der Game Director, Aaron Keller, dass im Jahr 2024 drei neue Helden im Spiel Overwatch 2 eingeführt werden. Zunächst wird der neue Damage-Held Venture in Staffel 10 spielbar sein, gefolgt von einem Charakter mit dem Codenamen Space Ranger, der in Staffel 12 zum Overwatch 2-Team hinzugefügt wird. Fans müssen auf weitere Informationen darüber warten, was der dritte neue Held bereithält. Trotzdem ist klar, dass 2024 ein bedeutendes Jahr für Blizzards Helden-Shooter-Spiel sein wird. Wie Keller angedeutet hat, sind diese Enthüllungen zur BlizzCon 2023 nur die Spitze des Eisbergs dessen, was Blizzard für das Spiel in der Pipeline hat.

Werbung

Mehr zum Thema