Blogheim.at Logo

Nintendo Switch: Update 13.0.0 benötigt auch Joy-Con-Update

Vergiss nicht auch deine Nintendo Switch Joy-Cons einem Update zu unterziehen, es gibt erhebliche Verbesserungen dadurch.

Artikel von
Die aktuellen Joy-Con der Nintendo Switch (C)Nintendo

Nintendo hat das Firmware-Update 13.0.0 für die Switch veröffentlicht, die nun auch endlich Bluetooth-Audio-Geräte unterstützt. Doch es gibt noch mehr: Auch die Controller der Nintendo-Konsole, die Joy-Cons, benötigen ein Update. So funktioniert es.

Seit das Update online ist haben Switch-Spieler bemerkt, dass auch ein neues Update für die Switch Joy-Con-Controller veröffentlicht wurde.

Advertisment

So kannst du das Update für deine Joy-Cons durchführen:

  1. Wähle im Home-Menü „Systemeinstellungen“.
  2. Wähle dann auf der linken Seite “Controller und Sensoren” aus.
  3. Scrolle nach unten auf “Controller aktualisieren” und dürfe darauf.
  4. Die Switch-Konsole macht nun ein Update für deine Joy-Cons.

In den Patch-Notizen für das Konsolen-Update 13.0.0 gab es auch Hinweise für das neueste Joy-Con-Update:

Die Methode zum Initiieren von „Control Sticks kalibrieren“ in den Systemeinstellungen wurde geändert.

  • Wählen Sie in den Systemeinstellungen Controller und Sensoren, gefolgt von Control Sticks kalibrieren. Neigen Sie dann den Control Stick in eine Richtung und halten Sie ihn für einige Sekunden auf diese Weise, um mit dem Kalibrieren zu beginnen.

Die Nintendo Switch bekam vor wenigen Tagen in Europa und Großbritannien eine Preissenkung von 30 Euro.

Das neue OLED-Modell erscheint am 8. Oktober 2021.

AktuelleGames News