Blogheim.at Logo

Nintendo Switch Sports: Kinder sollten damit nicht alleine spielen!

Joy-Con, flieg und sieg!

Artikel von
Nintendo Switch Sports - ©Nintendo; Bildquelle: nintendo.at

Nintendo Switch Sports ist endlich auf dem Markt und die Spieler werden wieder zu Sportlern, welche keine Witterung von ihrem Sport abhalten kann. Leider fliegen dabei nicht nur die Tennisbälle am Bildschirm, sondern auch die Joy-Cons durch die Wohnungen. Aus diesem Grund meldet sich Nintendo pünktlich mit einer Warnung.

Das Jahr 2006 ist zurück

Der Titel ist die moderne Fortsetzung von Wii Sports. Die Absicht ist, dass sich neue Spieler sich für den Konsolensport begeistern werden, während die damaligen Wii Sports Spieler wieder in Form kommen können. Wenn man derart die Vergangenheit wieder aufleben lässt, so kommt nicht nur das beste davon wieder. Es gibt eine negative Sache, der sich nun zu wiederholen scheint.

WERBUNG

Joy-Con, flieg und Sieg

Jeder von uns, der eine Nintendo Wii besessen hat, kann sich noch an die Gefahren erinnern. Zum Beispiel, dass die Wiimote aus der Hand rutscht und so durch den Raum fliegt. Dies wird sich nun in den Nintendo Switch Haushalten wiederholen, wenn die Joy-Cons durch die Zimmer fliegen. Denn mit Nintendo Switch Sports wird wieder sehr viel Bewegung abverlangt.

Wii Sports war der erfolgreichste Nintendo Wii Titel

Da Wii Sports bei jeder Nintendo Wii Konsole beigelegen ist, war nicht nur die Auflage gigantisch hoch, sondern auch die Häufigkeit von Unfällen, welche aus dem Gefahrenpotential hervorgingen. Da die an die Wiimote zu befestigenden Schlaufen entweder nicht verwendet oder gar nicht erst befestigt worden sind, gab es ein paar verletzte Anwesende, löchrige Wände und defekte Fernsehbildschirme. Leider haben wir zur Veröffentlichung der Nintendo Switch kein Switch Sports bekommen, sondern nur das enttäuschende 1-2-Switch, welches uns die Möglichkeiten der Joy-Cons eigentlich näher bringen wollte. Viele Jahre später, bekommen die Joy-Cons nun endlich den Titel, der zeigt, was für eine Technik in den kleinen Controllern steckt.

Für dich von Interesse:   Mario Strikers: Battle League Football - Übersichtstrailer erschienen

Nintendo betet schon

Auch wenn die Spielerzahl von Nintendo Switch Sports vielleicht nichts so gigantisch wie die auf der Nintendo Wii sein wird, so hat Nintendo sicherheitshalber über Twitter ihre Spieler pünktlich bei der Veröffentlichung des Titels darauf hingewiesen vorsichtig zu sein. Genauer gesagt, soll man zur Sicherheit keine Kinder unbeaufsichtigt Nintendo Switch Sports spielen lassen. Auch sollen keine Kinder beim spielen getroffen werden und auch der Bildschirm soll nicht von einem Joy-Con getroffen werden. Das klingt schon fast wie ein Gebet, damit nichts und niemand zu schaden kommt.

Es gab schon immer Handgelenksschlaufen für die Switch

Es wird gebeten immer eine Handgelenksschlaufe zu verwenden und beim Spielen Abstand voneinander halten. Dies gilt für Kinder, wie auch für Erwachsene. Viele haben vergessen, dass die Joy-Cons der Nintendo Switch, wie damals die Wiimotes, Handgelenksschlaufen besitzen. Dafür müssen nur die mit der Konsole mitgelieferte Joy-Con Strap auf die Joy-Cons geschoben werden. Nun ist der Tag gekommen, an welchem der Einsatz dieser Schlaufen keine schlechte Idee wäre.

Nintendo Switch Sports ist seit 29.04.2022 exklusiv für die Nintendo Switch auf dem Markt.

Quelle: twitter.com via Nintendo_cs

AktuelleGames News