Blogheim.at Logo

Nintendo “Switch Pro”: Neues Controller-Patent aufgetaucht

Ein neues Patent für einen potenziellen Nintendo Switch Pro-Controller ist aufgetaucht. Was steckt dahinter?

Artikel von
Switch Pro Controller - (C) Nintendo

Wird es eine Switch Pro oder gar eine Switch 2? – 5 Jahre nach Release der aktuellen Nintendo-Konsole ist ein neues Patent für einen neuen Nintendo Switch-Controller durchgesickert. Bereits 2021 gab es mehrere Gerüchte, dass eine “Switch Pro” bei Nintendo in Arbeit sei. Daraus geworden ist das OLED-Modell, dass im Oktober letzten Jahres herauskam.

Noch ein weiteres Switch-Modell? Neben der Standard-Variante aus dem Jahr 2017 erfolgte 2019 eine kleinere Revision, ebenso im selben Jahr die Lite und letztes Jahr das OLED-Modell. Die Schwachstelle der Konsole? Die Joy-Con-Controller und die berühmt berüchtigten “Stick-Drifting”-Probleme.

WERBUNG

“Drift” bei Joy-Con-Controllern bedeutet, wenn ein Controller eine Eingabe von den Analogsticks liest, ohne dass sie vom Spieler bewegt werden. Und das passiert Switch-Benutzern sehr häufig! Das dieses Problem im Spiel nicht sonderlich “cool” ist, kann sich wohl jeder selbst ausmalen. Egal ob es beim Mario Kart-Fahren ist oder bei einem Shooter: Es ist frustrierend, wenn der Videospiel-Protagonist nicht das tut, was man eingibt. Nachdem auch das OLED-Modell aus Kompatibilitätsgründen dieselben Controller verwenden würde, richtete sich die Aufmerksamkeit der Fans auf die Switch Pro/Switch 2, die noch immer im Raum steht.

Für dich von Interesse:   Nintendo Switch im Zelda-Design - Fan kreiert "perfekte Konsole"

Switch Pro/Switch 2: Controller aus dem Patent sieht nicht wie ein Joy-Con aus!

SillyTweet5 auf Twitter hat anscheinend ein Patent für einen neuen Nintendo Switch-Controller entdeckt und geteilt, der 2021 eingereicht und im Januar 2022 veröffentlicht wurde. Anscheinend stammt das Patent direkt von Nintendo.

Der geteilte Screenshot ähnelt eher dem aktuellen Switch Pro Controller als den Joy-Cons der Konsole und zeigt eine Illustration eines runderen Designs mit einer Beschreibung des Gehäusedesigns des Controllers. Einige Twitter-Nutzer zeigten sich jedoch skeptisch und meinten, es sehe eher nach einem “Arcade-Controller” (Nintendo Switch Online) aus.

Nicht das erste Patent, aus dem nichts wird

Nintendo bringt viele Hardware-Patente. Die meisten davon sind im Sand verlaufen und haben nie die Marktreife erreicht. Manchmal werden diese Patente eher für ein Konzept oder eine bestimmte Mechanik als für ein endgültiges Design angemeldet, und in diesem Fall wurden sie möglicherweise für die neue Gehäusestruktur und die Schaltungslayouts angemeldet, die jederzeit auf die nächste Generation von Nintendo-Geräten übertragen werden könnten.

Sicher ist nur, dass Fans gespannt auf neue Nintendo-Hardware sind. Regelmäßige Patentmeldungen deuten darauf hin, dass man bei Nintendo immer an neuen Designs und Verbesserungen arbeitet. Hoffentlich kann das Unternehmen aus den Fehlern, wie dem Joy-Con-Drift, lernen und bei der Switch Pro/Switch 2 vieles besser machen.

Für dich von Interesse:   Nintendo dominiert den Videospielmarkt in Japan

Die Nintendo Switch-Konsole ist jetzt verfügbar. Eine mögliche Switch 2 wird nicht vor Ende 2023/2024 von Insidern erwartet.

AktuelleGames News