Blogheim.at Logo

Nintendo: Reale „The Legend of Zelda“- und „Star Fox“-TV Serie gecancelt!

Nachdem Netflix angeblich Details darüber verraten hat, hat Nintendo die beiden geplanten Serien abgesagt. Uff!

Artikel von
The Legend Of Zelda: Twilight Princess (HD) - ©Nintendo

Das Wichtigste in Kürze

  • The Legend of Zelda Gerüchte waren wahr!
  • Shigeru Myamoto war involviert!
  • Neuer Super Mario Film kommt!

Der amerikanische Komödiant, Autor, Synchronsprecher und Moderator Adam Conover hat soeben die damaligen Gerüchte über eine reale The Legend of Zelda Serie bestätigt. So befand sich tatsächlich mal eine Live-Action-Serie bei Netflix im frühen Entwicklungsstadium. Auch eine Stop-Motion mit Knetfiguren Star Fox Serie war in Arbeit Leider wurden beide Serien, nachdem Details an die Öffentlichkeit gelangt waren, von Nintendo gecancelt.

Star Fox

Im Jahr 2014 während Conover bei College Humor aktiv gewesen ist, hat zu dieser Zeit an einer Star Fox Serie gearbeitet in welcher sogar Shigeru Miyamoto involviert gewesen sei. So erzählt er das in einem Interview mit Serf Times.

Gerüchte über eine reale The Legend of Zelda Serie waren vor Jahren im Umlauf. Bestätigt haben sich die Gerüchte aber bis heute nie, aber offensichtlich waren diese Gerüchte über eine The Legend of Zelda Serie nun tatsächlich doch wahr. Überraschenderweise ist Conover aber froh, dass beide Serien nicht so umgesetzt worden sind. Er war nicht so begeistert von beiden Adaptionen. Vor allem The Legend of Zelda scheint zu sehr wie Der Herr der Ringe gewirkt zu haben. Das ganze Interview und besonders den relevanten Ausschnitt (Timestamp 39:06) könnt ihr euch hier anhören:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Auch wenn Conover, der mitgewirkt hat, nicht begeistert war. Es wäre dennoch interessant gewesen. Wir wissen mit wieviel Sorgfalt Nintendo mit seinen Franchises umgeht. So wären beide Serien mit Sicherheit sehr beliebt bei Nintendo Fans gewesen. Alleine der Charme einer Stop-Motion Serie mit Knetfiguren hätte sich, in Zeiten von CGI und animierten Serien, sicher vom Einheitsbrei hervorgehoben. Nintendo geht ja auch bei seinen Konsolen und Titeln einen eigenen Weg, was sich wohl auch in diesen zwei Serien widergespiegelt hätte.

Super Mario Bros. (2022)

Auch wenn diese beiden Serien nur ein Traum bleiben, so ist zumindest momentan, ein neuer Super Mario Film in Arbeit. Während wir darüber nachdenken, stellen wir entsetzt fest, dass aufgrund des Umstandes, dass wir überhaupt Kenntnis davon haben, auch diese Umsetzung schon von Nintendo wieder eingestampft worden sein könnte. Aber in diesem Fall sind diese Infos zumindest offiziell. Starttermin hierfür soll das Jahr 2022 sein.

Auch wenn in naher Zukunft keine Serie kommt, wissen wir alle was Nintendos Königsdisziplin ist: Videospiele. So dürfen wir uns zumindest auf einige interessante Titel in diesem Jahr und bestimmt auch große Ankündigungen, vor Allem auf den halbrunden Geburtstag von der The Legend of Zelda Reihe freuen.

Quelle: youtube.com via The Serf Times (Timestamp 39:06)

AktuelleGames News