Dailygame.at

Nintendo patentiert sich Switch VR-Headset

Während Nintendo Switch über Labo VR eine Virtual-Reality-Lösung für den Switch anbietet, fühlt sich das Karton-Kit im Vergleich zu anderen auf dem Markt eher wie ein Spielzeug an. Ist es auch. Nun scheint es, als würde das Unternehmen VR für sein hybrides Spielsystem ernsthafter testen, da Nintendo ein Patent für ein geeignetes Switch VR-Headset angemeldet hat.

Nintendo hat das Patent für das Switch VR-Headset bereits 2018 beim japanischen Patentamt angemeldet. Das Patent selbst wurde jedoch erst vor einigen Wochen am 22. August veröffentlicht, bevor es Let’s Go Digital entdeckte. Die Anmeldung beschreibt ein „3D-Bildanzeigesystem und ein 3D-Bildanzeigegerät“, dessen Aufbau dem Labo VR-Kit ähnelt, jedoch einige nennenswerte Unterschiede aufweist.

Im Gegensatz zu den meisten anderen VR-Headsets wird das Gerät in der Ablage nicht mit Gurten für den Kopf des Players geliefert. Wie beim Labo VR-Kit halten die Spieler das Kit einfach mit den am Switch angedockten Joy-Con-Controllern vors Gesicht.

Abgesehen davon, dass das Gerät nicht aus Pappe besteht, unterscheidet es sich vom Labo VR-Kit durch eine zusätzliche Polsterung für mehr Komfort. Darüber hinaus verfügt es über einen geformten Kunststoffschild, der sich um die Augen des Benutzers wickelt, um zu verhindern, dass Licht von außen in das Gerät gelangt. Der Labo VR verfügt zwar über einen ähnlichen Pappschutz, ist jedoch bei weitem nicht so konturiert wie der im Patent.

Startet Nintendo mit dem Switch VR-Headset bald durch?

Dies ist nicht das erste Mal, dass Nintendo ein VR-Gerät patentiert. Let’s Go Digital hat festgestellt, dass Nintendo vor drei Jahren ein weiteres VR-Headset patentiert hat. Dieses frühere Patent enthielt jedoch einen traditionellen Gurt, um ihn am Kopf eines Spielers zu befestigen. Warum der Neue den Kopfgurt zieht, ist unbekannt. Der Grund für das trägerlose Design könnte jedoch möglicherweise mit dem kürzlich erschienenen Nintendo Switch Lite zusammenhängen.

Anders als der ursprüngliche Nintendo Switch verfügt der Switch Lite nicht über abnehmbare Joy-Cons. Vielmehr sind die Bedienelemente eines reinen Handhelds permanent angeschlossen. Aus diesem Grund beabsichtigt Nintendo möglicherweise, dass das in diesem neueren Patent beschriebene Switch VR-Headset auch mit dem Switch Lite verwendet werden kann. Das heißt, dieses Design hat eines der Merkmale eingebüßt, die das ursprüngliche Design hervorgehoben haben – die Möglichkeit, die Joy-Cons als VR-Controller zu verwenden, einen für jede Hand.

via LetsGoDigital

Virtual Reality für unterwegs?

Das hier gezeigte Design ist natürlich nur ein Patent. Nintendo entscheidet sich möglicherweise immer noch für ein anderes Design, wenn es ein geeignetes VR-Headset für den Switch herausbringt. Allerdings ist bekannt, dass Nintendo es wahrscheinlich ernst meint, VR zu einem Teil der Switch-Erfahrung zu machen. Im vergangenen Jahr hat das Unternehmen dem Betriebssystem der Konsole einen „VR-Modus“ hinzugefügt. Dies war natürlich, bevor es schließlich das Labo VR-Kit (Link: Amazon.de) veröffentlichte. Anschließend wurden mehrere Spiele auf dem System um VR-Modi erweitert.

Natürlich ist der Switch nicht das erste Rodeo von Nintendo, wenn es um VR geht. Tatsächlich schlug das Unternehmen seine Konkurrenten, als es 1995 den Virtual Boy (Link: Wikipedia) herausbrachte. Allerdings gab es einige Probleme, darunter die seltsame Entscheidung, ein rotes Monochrom-Display zu verwenden, und die unangenehme Art, wie Spieler damit umgehen mussten. Mit dem Switch holt Nintendo jedoch auf, nachdem andere Unternehmen, darunter auch der Rivale Sony, ihre eigenen modernen VR-Headsets herausgebracht haben. Trotzdem hat Nintendo es immer geschafft, seinen eigenen Spaß an den Dingen zu haben, wenn man die Chance dazu hat. Wir hoffen, dass der zweite Ausflug des Unternehmens in die VR besser verläuft als der erste.

AktuelleGames-News

Counter-Strike Global Offensive

Counter-Strike: Global Offensive – Update fügt zwei neue Karten hinzu

PC-Games

In seinem kürzlich veröffentlichten Update vom 31. März hat Valves Multiplayer-Ego-Shooter Counter-Strike: Global Offensive, der nach der Coronavirus-Pandemie eine Rekordzahl an Spielern verzeichnet hat, zwei neue Karten hinzugefügt, die von seiner Spielergemeinschaft für 5v5 Exotic Places entwickelt wurden, in einem Wettbewerb. Die Karten sind “Anubis”, thematisiert wie ein ägyptischer Tempel; und “Chlor” in einem Wasserpark…

Windbound: Brave the Storm

Windbound sieht aus wie Zelda: Breath of the Wild, mit mehr Booten

Games

Es kann nie genug abenteuerlustige Open-World-Spiele mit großartiger Kunst geben, selbst wenn das Semi-Genre 2017 mit dem Start von The Legend of Zelda: Breath of the Wild seinen Höhepunkt erreicht hat. Aber jetzt können wir uns auf Windbound: Brave the Storm freuen, vom australischen Indie-Entwickler 5 Lives Studios, das denselben Geist in ein ozeanisches Überlebensspiel…

The Witcher 3: Wild Hunt - (C) CD Projekt RED

The Witcher 3: Portierung für die Nintendo Switch war ein schwieriger Prozess

Nintendo

Derzeit ist die Nintendo Switch in aller Munde. Die nächste Konsolen-Generation steht quasi vor der Tür, aber die letzten Jahre hat die Nintendo-Konsole es geschafft auf Platz 1 der meistverkauften Konsolen zu kommen. Der Grund liegt auf der Hand: sie ist portabel und hat damit bei den aktuellen Konsolen ein Alleinstellungsmerkmal. Aber auch die viele…

E3 @ Los Angeles, USA

E3 2021: Termin für nächstes Jahr steht

Games

Normalerweise sind wir zu dieser Jahreszeit ziemlich überwältigt von Neuigkeiten über Videospiele. Es ist eine Zeit, in der mehrere Konferenzen auf der E3 aufeinander treffen. In diesem Jahr hat das Coronavirus, wie in vielen Branchen, dem ein Ende gesetzt, und die E3 2020 wurde schließlich abgesagt. Es scheint jedoch, dass die ESA nicht aufgibt, da…

Modern Warfare Nikto

Call of Duty: Modern Warfare – Season 3 startet am 8. April

Games

Wenn es eine Konstante gibt bei der Berichterstattung von Games-News, dann ist das Call of Duty. Mittlerweile wird schon viel spekuliert über den 2020-Titel, der auch erstmals für PS5 und Xbox Series X optimiert sein wird, aber derzeit interessiert uns mehr die dritte Staffel für Modern Warfare. Modern Warfare überraschte nicht nur mit seinem “Standard-Multiplayer”,…

Sonic the Hedgehog - Der Film

Sonic the Hedgehog: Wann startet der Film auf Amazon Prime?

Movies

Sonic the Hedgehog war einer der Blockbuster-Filme im Februar, diesen Februar. Dann kam die Coronavirus-Pandemie und die Kinos wurden geschlossen. Der Film konnte in nur wenigen Wochen ein tolles Ergebnis einfahren und erhielt tolle Kritiken. Am 31. März sollte der Sonic-Film bei Amazon Prime und anderen digitalen Distributoren verfügbar sein. So zumindest die weltweite Meldung….

Duke Nukem – Anmachsprüche zur Coronavirus Krise

Games

Normalerweise meldet sich der Duke zu Wort wenn Aliens unseren Planeten bedrohen. Da nun, so ernst und unlustig es eigentlich ist, tatsächlich ein Virus die Menschheit bedroht, lässt uns unser Duke nicht allein. Danke Duke! Duke hat ein paar Anmachsprüche zur Corona Krise auf Lager. Obwohl immer noch kein neues Spiel in Sicht ist, blieb…

Fortnite Deadpool-Event

Fortnite: Er ist angekommen – das Deadpool-Event ist da

Games

Fortnites Überkreuzungen mit Marvel endeten nicht mit Thanos. Deadpool ist schon seit Ewigkeiten am Rande des Spiels und es sieht so aus, als ob der Super-(Anti)-Held, der die vierte Wand durchbricht, bald sein richtiges Debüt geben wird. Das neue Deadpool-Event soll offiziell morgen beginnen. Es ist also Zeit, bis zur Veröffentlichungszeit herunterzuzählen. Laut einem Tweet…