Blogheim.at Logo

Dailygame.at

Nintendo patentiert sich Switch VR-Headset

Während Nintendo Switch über Labo VR eine Virtual-Reality-Lösung für den Switch anbietet, fühlt sich das Karton-Kit im Vergleich zu anderen auf dem Markt eher wie ein Spielzeug an. Ist es auch. Nun scheint es, als würde das Unternehmen VR für sein hybrides Spielsystem ernsthafter testen, da Nintendo ein Patent für ein geeignetes Switch VR-Headset angemeldet hat.

Nintendo hat das Patent für das Switch VR-Headset bereits 2018 beim japanischen Patentamt angemeldet. Das Patent selbst wurde jedoch erst vor einigen Wochen am 22. August veröffentlicht, bevor es Let’s Go Digital entdeckte. Die Anmeldung beschreibt ein „3D-Bildanzeigesystem und ein 3D-Bildanzeigegerät“, dessen Aufbau dem Labo VR-Kit ähnelt, jedoch einige nennenswerte Unterschiede aufweist.

Im Gegensatz zu den meisten anderen VR-Headsets wird das Gerät in der Ablage nicht mit Gurten für den Kopf des Players geliefert. Wie beim Labo VR-Kit halten die Spieler das Kit einfach mit den am Switch angedockten Joy-Con-Controllern vors Gesicht.

Abgesehen davon, dass das Gerät nicht aus Pappe besteht, unterscheidet es sich vom Labo VR-Kit durch eine zusätzliche Polsterung für mehr Komfort. Darüber hinaus verfügt es über einen geformten Kunststoffschild, der sich um die Augen des Benutzers wickelt, um zu verhindern, dass Licht von außen in das Gerät gelangt. Der Labo VR verfügt zwar über einen ähnlichen Pappschutz, ist jedoch bei weitem nicht so konturiert wie der im Patent.

Startet Nintendo mit dem Switch VR-Headset bald durch?

Dies ist nicht das erste Mal, dass Nintendo ein VR-Gerät patentiert. Let’s Go Digital hat festgestellt, dass Nintendo vor drei Jahren ein weiteres VR-Headset patentiert hat. Dieses frühere Patent enthielt jedoch einen traditionellen Gurt, um ihn am Kopf eines Spielers zu befestigen. Warum der Neue den Kopfgurt zieht, ist unbekannt. Der Grund für das trägerlose Design könnte jedoch möglicherweise mit dem kürzlich erschienenen Nintendo Switch Lite zusammenhängen.

Anders als der ursprüngliche Nintendo Switch verfügt der Switch Lite nicht über abnehmbare Joy-Cons. Vielmehr sind die Bedienelemente eines reinen Handhelds permanent angeschlossen. Aus diesem Grund beabsichtigt Nintendo möglicherweise, dass das in diesem neueren Patent beschriebene Switch VR-Headset auch mit dem Switch Lite verwendet werden kann. Das heißt, dieses Design hat eines der Merkmale eingebüßt, die das ursprüngliche Design hervorgehoben haben – die Möglichkeit, die Joy-Cons als VR-Controller zu verwenden, einen für jede Hand.

via LetsGoDigital

Virtual Reality für unterwegs?

Das hier gezeigte Design ist natürlich nur ein Patent. Nintendo entscheidet sich möglicherweise immer noch für ein anderes Design, wenn es ein geeignetes VR-Headset für den Switch herausbringt. Allerdings ist bekannt, dass Nintendo es wahrscheinlich ernst meint, VR zu einem Teil der Switch-Erfahrung zu machen. Im vergangenen Jahr hat das Unternehmen dem Betriebssystem der Konsole einen „VR-Modus“ hinzugefügt. Dies war natürlich, bevor es schließlich das Labo VR-Kit (Link: Amazon.de) veröffentlichte. Anschließend wurden mehrere Spiele auf dem System um VR-Modi erweitert.

Natürlich ist der Switch nicht das erste Rodeo von Nintendo, wenn es um VR geht. Tatsächlich schlug das Unternehmen seine Konkurrenten, als es 1995 den Virtual Boy (Link: Wikipedia) herausbrachte. Allerdings gab es einige Probleme, darunter die seltsame Entscheidung, ein rotes Monochrom-Display zu verwenden, und die unangenehme Art, wie Spieler damit umgehen mussten. Mit dem Switch holt Nintendo jedoch auf, nachdem andere Unternehmen, darunter auch der Rivale Sony, ihre eigenen modernen VR-Headsets herausgebracht haben. Trotzdem hat Nintendo es immer geschafft, seinen eigenen Spaß an den Dingen zu haben, wenn man die Chance dazu hat. Wir hoffen, dass der zweite Ausflug des Unternehmens in die VR besser verläuft als der erste.

AktuelleGames-News

Xbox Series X: Der Start der nächsten Konsolen-Generation ist zum Greifen nahe!

Xbox Series X: Ein drittes Modell? Projekt Edinburgh wurde geleakt

Xbox

Redmond, USA – Obwohl das Unternehmen die Konsole noch nicht offen diskutiert hat, ist eines der am schlechtesten gehüteten Geheimnisse von Microsoft, dass ein brandneues Xbox-Modell der nächsten Generation mit dem Codenamen Lockhart auf dem Weg ist. Die Xbox Series S. Quellen zufolge wird diese kleinere Variante der Xbox Series X weniger leistungsstark sein und…

Tencent: Neues Spielestudio in Kalifornien gestartet

Games

In den letzten Monaten hat Tencent Games massive Fortschritte in der Videospielbranche gemacht. Nachdem das chinesische Videospiel-Riese auf seiner Juni-Konferenz einen technisch beeindruckenden Cyberpunk-Shooter angekündigt hatte, gab es bekannt, dass es mit The Pokemon Company an dem kommenden Pokemon Unite MOBA zusammenarbeitet. Trotz dieser lukrativen Partnerschaften deuten jüngste Berichte darauf hin, dass der Videospiel-Titan versucht,…

Elon Musk (Bildquelle: Wikipedia)

Elon Musk enthüllt seine Lieblingsvideospiele aller Zeiten

Games

Der Milliardär Elon Musk war nie schüchtern in Bezug auf sein Gaming-Hobby und verwies häufig auf Spiele in sozialen Medien. Kürzlich fragte ein Twitter-Nutzer Musk, was sein Lieblingsvideospiel aller Zeiten sei, und er antwortete, indem er seine sieben Lieblingsvideospiele enthüllte. Demnach sind Elon Musk’s Lieblingsvideospiele Deus Ex, Half-Life 2, BioShock, Mass Effect 2, Fallout 3,…

Call of Duty: Warzone - (C) Activision

Call of Duty-Spieler glauben, Warzone habe ein Konsolen-Crossplay-Problem

Xbox

Die Call of Duty-Community ist unzufrieden mit dem veralteten Crossplay in Warzone und Modern Warfare. Während das Feature in den letzten Jahren in verschiedenen Spielen stark nachgefragt wurde, sind insbesondere Xbox One-Spieler enttäuscht über den Mangel an Optionen, insbesondere über die Unfähigkeit, das Crossplay auszuschalten. Viele Fans freuten sich, als bestätigt wurde, dass Call of…

DOOM-Co-Schöpfer John Romero hält Battle Royale für keine große Innovation

Games

Es ist nun einige Jahre her, dass das Battle Royale-Genre die Spielewelt eroberte. Beginnend als DayZ-Mod, über PUBG, Fortnite, Apex Legends und Warzone um eines der größten Genres im Gaming zu werden, wird es immer beliebter. Für einen der Pioniere der Videospielbranche ist das Genre selbst jedoch nicht so einzigartig. John Romero, der Co-Schöpfer von…

Paper Mario: The Origami King erscheint am 17. Juli für die Nintendo Switch

Paper Mario: The Origami King – Alle Gameplay-Clips zusammengefasst

Nintendo

Paper Mario: The Origami King erscheint in weniger als zwei Wochen und jeder Blick auf das Rollenspiel ist auf neue und charmante Weise bezaubernd. Aber einige Paper Mario-Fans verpassen möglicherweise alles, was Nintendo geteilt hat, da eine Menge lustiges Gameplay online in kleinen Clips verbreitet wurde. Glücklicherweise hat ein freundlicher Nintendo-Fan alle verschiedenen The Origami…

Black Manta in Fortnite

Fortnite Season 3: Leak enthüllt Black Manta und Aquaman-Skin Release-Datum

Games

Fortnite hat in der letzten Season eine Menge Veränderungen durchgemacht, darunter einige wilde nautische Ereignisse. Eine massive Flut eroberte die Karte und ließ viele Orte unter Wasser. Die Spieler haben sich auch bemüht, Battle Pass-Herausforderungen zu meistern, um den Lord des Meeres, Aquaman, selbst freizuschalten. Nun könnte der Fortnite-Leaker namens HYPEX die Zukunft von Aquaman…

Horizon Zero Dawn - (C) Sony

Horizon: Zero Dawn PC: Vorverkauf auf Steam läuft bereits sehr gut

PC-Games

Nachdem die Nachricht, dass der Horizon: Zero Dawn PC-Release einzigartigen Upgrades und Features haben würde, war ein Boost für die Vorverkäufe des Spiels bei Steam. Mittlerweile haben so viele Leute vorbestellt, dass der exklusive PS4-Titel aus dem Jahr 2017 nun als „Bestseller“ gekennzeichnet wurde. Horizon: Zero Dawn ist ein Action-Rollenspiel, das der Protagonistin Aloy durch…

PS4 Controller

PS4-Spieler können mit Webseite ihre Spielzeit verfolgen

Playstation

Während die PS4 keine offizielle Webseite hat, auf der die Gameplay-Zeit von PlayStation 4-Benutzern verfolgt werden kann, gibt es einige inoffizielle Systeme, mit denen Spieler mehr Informationen über ihr eigene Spielzeit sammeln können. Wir stellen euch so eine Seite vor. Mittlerweile gibt es Millionen von PlayStation 4-Spielern, und die Community wächst weiter – trotz der…