Blogheim.at Logo

Dailygame.at

Nintendo blitzt in den USA vor Bundesrichter ab: “Sammelklage wegen defekter Joy-Cons” geht weiter

Ein Bundesrichter lehnt Nintendos Antrag ab, eine Sammelklage gegen das Videospielunternehmen wegen des Driftproblems der Joy-Con abzuweisen.

Joy-Con von Nintendo Switch im Zoom - (C) Nintendo

Nintendos neueste Konsole, die Switch, hat sich als sehr beliebt erwiesen und bietet erkennbare Spiele wie Super Mario Odyssey und Super Smash Bros. Ultimate, aber nicht ganz ohne Probleme. Letztes Jahr hat die Konsole einige Kontroversen über einen großen Designfehler ausgelöst, der dazu geführt hat, dass einige Joy-Cons abdriften. Eine Sammelklage in den USA war die Folge.

Das Problem war kontroverser als die Annullierung der virtuellen Konsole und führte zu einer Sammelklage gegen das Videospielunternehmen. Nun scheint es, dass Nintendos Antrag auf Abweisung der Klage von einem Bundesrichter abgelehnt wurde, aber er hat vorerst zugelassen, dass der Fall in einem Schiedsverfahren behandelt wird.

Nintendo Switch - (C) Nintendo

Nintendo Switch – (C) Nintendo

Der US-Bezirksrichter Thomas S. Zilly lehnte Nintendos Antrag auf Entlassung ab, stimmte jedoch zu, den Fall in einem Schiedsverfahren behandeln zu lassen. Für Nintendo-Fans, die kein Jurastudium absolviert haben, bedeutet dies, dass das Problem von einer neutralen Partei, die als Schiedsrichter bekannt ist, außerhalb der Gerichte gelöst wird. In den USA wird Schiedsgerichtsbarkeit häufig in Verbraucher- und Beschäftigungsfällen wie diesem eingesetzt. Mit anderen Worten, die Sammelklage ist noch nicht abgeschlossen, aber das endgültige und verbindliche Ergebnis ist nicht mehr die Entscheidung des Richters.

Richter Zilly hat den Fall jedoch nur auf Eis gelegt, bis der Schiedsrichter eine Entscheidung getroffen hat. Sobald dies geschehen ist, könnte der Fall immer noch vor Gericht gestellt werden. Nintendo und die Kunden, die das Unternehmen verklagen, müssen das Ergebnis des Schiedsverfahrens 14 Tage nach einer Entscheidung oder bis zum 31. Dezember 2020 melden – je nachdem, was zuerst eintritt.

Kläger sind gegen die Entscheidung

TopClassActions berichtete, dass der Kläger gegen die Entscheidung, ein Schiedsverfahren einzuleiten, gekämpft habe, die Gerichte jedoch von ihrer Argumentation nicht überzeugt waren. Nach Angaben der Gerichte waren Kunden, die die Nintendo Switch-Konsolen gekauft hatten, “an eine gültige Schiedsvereinbarung gebunden. Die Vereinbarung war gültig, weil sie die Verbraucher nicht daran hinderte, Unterlassungsansprüche geltend zu machen.” Richter Zilly sagte jedoch, dass die Vereinbarung es dem Schiedsrichter erlaubt, “jede Erleichterung zu gewähren, die bei einem Gericht nach Gesetz oder Billigkeit verfügbar wäre”, so dass es keinen Grund zur Sorge geben sollte.

Nintendo Switch

Nintendo Switch – (C) Nintendo

Die Sammelklage wurde bereits im September 2019 von Ryan Diaz gegen Nintendo eingereicht. Er behauptete, das japanische Unternehmen wisse, dass die Joy-Cons des Switch ein Driftproblem hätten, und gab es den Verbrauchern nicht bekannt. Dann beauftragte Nintendo die Kunden, Joy-Cons mit dem Drift-Problem von ihnen reparieren zu lassen, was ihn davon überzeugte, dass sie das Problem vorher gewusst haben müssen, was für das Unternehmen hinter Mario, Zelda und Co ein überraschender Schritt wäre. Das Drift-Problem bezieht sich auf Joysticks in der Joy-Cons-Registrierungsbewegung, auch wenn sie nicht bewegt werden, was dazu führt, dass man sich trotzdem bewegt – auch wenn man nichts macht.

AktuelleGames-News

Counter-Strike Global Offensive

Indischer Nachrichtensender verwendet Counter-Strike-Menü-Musik für aktuelle Nachrichten-Sendung

PC-Games

Der Ego-Shooter Counter-Strike: Global Offensive hat gerade zwei neue Karten hinzugefügt, die von der Fanbase für einen Exotic Places-Wettbewerb erstellt wurden. Derzeit ist das Spiel in Indien jedoch online im Trend, nicht wegen seines neuen Inhalts, sondern weil seine Titelmusik in einem Nachrichtenbericht über die anhaltende Coronavirus-Pandemie gemäß der auf eSports ausgerichteten Online-Veröffentlichung TalkeSports verwendet…

Beste Casino Boni — Tips and Tricks

Zwischendurch

Das Spiel in einem Online-Kasino, das beste Casino Boni anbietet, macht sofort mehr Spaß, denn man muss nicht sein eigenes Geld einsetzen. Deshalb ist ein online Casino Willkommensbonus besonders gern gesehen, der einem gleich nach der ersten Anmeldung ein ordentliches Guthaben auf das Spielerkonto zaubert. Nun stellt man sich aber die Frage ist jeder Willkommensbonus…

Dr. DisRespect

Twitch-Streamer DrDisrespect ist nicht beeindruckt von Valorant

PC-Games

Am Wochenende gab es erste Live-Spiele der Beta in Valorant, dem kommenden Taktik-Shooter von Riot Games, eine Mischung aus Counter-Strike und Overwatch. Für uns gab es einen ersten Einblick in das taktische Ego-Shooter-Gameplay in seiner Gesamtheit. Dr. Disrespect war nicht dabei, vielleicht fällt auch deshalb sein Urteil so “lahm” aus. Er sagte, er habe einige…

Xbox: Werde ein “Hero From Home” – Microsoft startet Kampagne

Xbox

Redmond/USA – Nach der Coronavirus-Pandemie haben Unternehmen und Einzelpersonen in Spielekreisen begonnen, Spenden für Hilfsmaßnahmen und Organisationen zu leisten, die nach einer Heilung für das Covid-19-Virus suchen. Eine solche Person ist der Synchronsprecher von Master Chief, Steve Downes, der seinen April-Erlös aus der Aufzeichnung persönlicher Nachrichten an das Projekt C.U.R.E. – Die Plattform, die für…

Escape from Tarkov - (C) Battlestate Games

Macht man das? Escape From Tarkov kickt High Ping-Spieler einfach

PC-Games

Escape from Tarkov ist seit seiner Veröffentlichung äußerst beliebt. Spieler aus der ganzen Welt melden sich an, auch wenn die Server Schwierigkeiten hatten, der Popularität standzuhalten. Einige dieser Spieler werden jedoch möglicherweise bald von Spielen gekickt. Escape from Tarkov-Entwickler Battlestate Games hat einen Tweet veröffentlicht, in dem erklärt wird, dass Spieler mit einem Ping von…