Blogheim.at Logo

Super Smash Bros Ultimate: Das bringt die Version 6.1.1.

Artikel von
Super Smash Bros. Ultimate (Nintendo Switch)

Nintendo hat beschlossen, ein brandneues Update für Super Smash Bros. Ultimate zu veröffentlichen. Dies bringt das Spiel auf Version 6.1.1.

Das Update ändert nicht allzu viel und die offiziellen Patchnotes sind nicht so lang. Tatsächlich sagt Nintendo nur, dass „die Unterstützung für die kommenden Dark Samus- und Richter-Amiibo-Figuren implementiert wurde“. Die beiden Amiibo’s sollen am 17. Januar erscheinen. Die offiziellen Patch-Notes findet ihr hier.

Folgendes müsst ihr bei Spieleupdates von Super Smash Bros. Ultimate (und allen anderen onlinefähigen Titeln) beachten:

  • Dieses Update muss angewendet werden, um die Internetfunktionen des Spiels nutzen zu können.
  • Eine Nintendo Switch Online-Mitgliedschaft ist erforderlich, um die Online-Funktionen des Spiels nutzen zu können.
  • Alle Spieler müssen dieselbe Version der Software verwenden, um an lokalen drahtlosen Schlachten teilnehmen zu können.
  • Die Wiedergabe von Daten aus früheren Versionen ist nicht mit der neuesten Version kompatibel. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Wiederholungen konvertieren, indem Sie im Hauptmenü zu Vault gehen und In Video konvertieren auswählen, bevor Sie die Software aktualisieren.
  • Die gespeicherten Daten können nach dem Herunterladen des Updates weiterhin verwendet werden.
  • Wenn das System mit dem Internet verbunden ist, wird das Update automatisch heruntergeladen und installiert.

Welche Amiibo’s habt ihr daheim? Sagt es uns doch in den Kommentaren! Eine ordentliche Auswahl findet ihr bei Amazon.de. Durch einen Kauf unterstützt ihr unsere Seite, da wir eine kleine Provision erhalten.

AktuelleGames News