Blogheim.at Logo

Advertisment

Netflix im Juli 2021: Das sind alle Film- und Serienhighlights

Resident Evil im Weißen Haus und die Rückkehr einer 80er-Jahre Ikone. Das sind die Highlights auf Netflix im Juli 2021:

Artikel von
Resident Evil: Infinite Darkness auf Netflix. - (C) Netflix

Während die Fußball Europameisterschaft 2021 viele Menschen zu einem Public Viewing hinaustreibt denkt Netflix im Juli 2021 jedoch trotzdem an all jene, die lieber in den eigenen klimatisierten vier Wänden bleiben möchten. Mit einem mehrteiligen gruseligen Horrorevent, einer neuen Resident Evil Serie und der Rückkehr einer 80er-Jahre Ikone hat der Streaming-Gigant dabei für jeden Geschmack etwas.

Disney+ im Juli 2021: Das sind die Film- und Serienhighlights

Advertisment

Also lehnt euch zurück, schaltet den Ventilator ein und genießt die Film- und Serienhighlights im ersten Sommermonat.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Netflix im Juli 2021: Fear Street Teil 1-3

Den Anfang unserer Liste macht eines der interessantesten Konzepte auf Netflix im Juli 2021. In der dreiteiligen Horrorreihe Fear Street stößt eine Gruppe von Jugendlichen auf eine uralte böse Macht, die hinter den brutalen Morden steckt, die ihre Kleinstadt seit 300 Jahren heimsucht. Der erste Teil der Reihe beleuchtet dabei die Ereignisse im Jahr 1994.

Die nachfolgenden Teile, die im wöchentlichen Rhythmus erscheinen, gehen dann in der Zeit bis zum Jahr 1666 zurück, als das Böse im kleinen Städtchen Shadyside begann. Auf den ersten Blick wirkt die Romanverfilmung wie eine Mischung aus Stephen Kind und Stranger Things. Ob die Trilogie auch in Sachen Qualität mithalten kann, könnt ihr ab dem 2. Juli selbst herausfinden.

Für dich von Interesse:   Youtuber Mr.Beast stellt Squid Game nach - Preisgeld bekannt!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Resident Evil: Infinite Darkness

Auf Netflix im Juli 2021 wird Horror und Grusel diesmal ganz groß geschrieben. Bei den höllischen Temperaturen kann ein kalter Schauer, der über den Rücken läuft, dabei als angenehme Abwechslung gelten. Das hat sich auch Capcom gedacht, die auch als Produzenten der neusten ,,Resident Evil“-Serie auftreten.

In Infinite Darkness begleiten wir die Serienveteranen Leon S. Kennedy und Claire Redfield, die im amerikanischen Weißen Haus eine Zombieattacke zurückschlagen müssen. Fesselnde Spannung und hochdynamische Actionsequenzen sind ab dem 8. Juli garantiert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Masters of the Universe: Revelation

Bald heißt es wieder ,,bei der Macht von Greyskull”, wenn der topfschnittige He-Man sein magisches Schwert wieder schwingt. Die Kultserie aus den 80er-Jahren kehrt auf Netflix im Juli 2021 als neue Animationsserie zurück. Die Serie soll dabei genau dort ansetzen, wo die letzte vor Jahrzehnten aufgehört hat. Als der Krieg um Eternia auf seinem Höhepunkt war.

In einem Wettlauf um die Zeit muss sich He-Man erneut mit dem bösen Skeletor messen. Ob er es auch diesmal schaffen kann, könnt ihr ab dem 23. Juli exklusiv auf der Streaming-Plattform selbst herausfinden.

AktuelleGames News