Blogheim.at Logo

Resident Evil Village-Produzent wechselt zu Destiny 2-Entwickler

Peter Fabiano verlässt Capcom nach 13 Jahren. Der Produzent von Resident Evil Village geht zu Bungie.

Artikel von
Peter Fabiano als Peter Walken in Resident Evil 7. Der Produzent wechselt von Capcom zu Bungie. - (C) Bungie, Capcom; Bildmontage: DailyGame

Peter Fabiano, der die Produktion zuletzt von Resident Evil Village beaufsichtigte, verlässt Capcom. Einer der “ranghöchsten” Köpfe des japanischen Videospiele-Herausgebers wird zukünftig beim Destiny-Entwickler Bungie andocken.

Fabiano wird zukünftig Produktionsleiter bei Bungie – am besten bekannt für Halo (bis 2010) und Destiny.

Advertisment

Auf Twitter sagte er:

“Es ist schwer, dies am besten zu beschreiben, deshalb habe ich beschlossen, es einfach zu halten: Vielen Dank an alle bei Capcom, dass ich in den letzten 13 Jahren mit euch zusammen wachsen durfte. Ich bin dankbar und werde die Erfahrung immer schätzen. Danke!”

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

In einem weiteren Tweet sagte Peter Fabiano auch wohin seine Reise nach Resident Evil Village gehen wird.

“Ich habe eine neue Position bei Bungie…”

Wie aus seinem Twitter-Profil herauszulesen ist handelt es sich dabei um die Stelle des “Production Dept. Manager”, also den Produktionsleiter bei Bungie. Er fügte hinzu: “Eyes up guardian.” Wahrscheinlich in Bezug auf Destiny 2, dass weiterhin Add-Ons erhalten wird. “The Witch Queen” sollte eigentlich 2021 erscheinen, wurde aber aufgrund COVID-19 auf Anfang 2022 verschoben.

Bungie arbeitet auch an einer neuen Spielmarke, die jedoch nicht vor 2025 erscheinen wird. Demnach wird Bungie wohl Destiny 2 bis 2024 mit Erweiterungen versorgen, zuletzt mit “Beyond Light”, das im November 2020 erschienen ist. Pünktlich zum Release der PS5 und Xbox Series X/S.

Für dich von Interesse:   Resident Evil: Welcome to Raccon City - Kinostart und Trailer - Alle Infos

Übrigens hat sich Peter Fabiano auch in Resident Evil “verewigt”. Im siebenten Hauptteil konnte man ihn als “Peter Walken” sehen, einer der Charaktere in den VHS-Bändern von Biohazard.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Resident Evil Village erschien am 7. Mai für PC, PS4, PS5, Xbox One und Xbox Series X/S und konnte durchwegs gute Kritiken einfahren, auch wenn eingefleischte Fans der Serie mehr auf Resident Evil 4 Remake hoffen, dass möglicherweise nicht vor 2022 erscheinen wird.

AktuelleGames News