Blogheim.at Logo

Minecraft 1.19 installieren – Vorabversion ist jetzt spielbar

Die Zeit und Minecraft. Zwei Sachen die niemals still stehen. Dank der Vorabversion zu Update 1.19 kann man jetzt einen Blick darauf werfen.

Artikel von
Minecraft 1.19: The Wild Update - (C) Mojang, Microsoft

Minecraft entwickelt sich stätig weiter. Und nun können Spieler einen kleinen Einblick in das Minecraft Update 1.19 erhalten. Dank der Vorabversion, die jetzt zum Spielen verfügbar ist, kann man sich selbst einen Eindruck über “The Wild” machen und Minecraft 1.19 installieren.

Das neueste Minecraft Java Update fügt zwar nicht alles hinzu, was uns versprochen wurde, bringt aber dennoch eine ganze Menge neuer Inhalte. “The Wild” führt Frösche, Kaulquappen, Mangrovenbäume und Sümpfe, die tiefdunklen, alten Städte, den Allay Mob und sogar den mächtigen Wächter ein. All das wird in 1.19 passieren.

WERBUNG

Die offiziellen Patch-Notizen listen einige eigenartige Änderungen auf, wobei die Anzahl der Mangrovenbäume in Mangrovensümpfen leicht reduziert wird. Ein kleines Fragezeichen wirft diese Äußerung schon auf. Die Vorabversion 1.19 ändert sich auch, wenn Vibrationen bei der Interaktion mit Gegenständen auftreten, und fügt einen Ausrüstungssound hinzu, wenn Spieler sich entscheiden, einen Kürbis oder Schädel auf ihren Kopf zu setzen.

Minecraft 1.19 installieren: Das ändert sich für Spieler

Die Vorabversion 1 für die kommende Minecraft Java-Version bringt folgende Änderungen (aus den offiziellen Patch-Notizen):

  • Die Anzahl der Mangrovenbäume in den Mangrovensümpfen wurde leicht reduziert
  • Endermen, Skeletons, Wither Skeletons und Piglins spawnen jetzt in einem größeren Bereich von Lichtstufen im Nether (von Lichtstufe 0 bis 11).
  • Vibrationen bei der Interaktion mit Gegenständen werden jetzt ausgegeben, wenn Spieler die „Verwendung“ eines Gegenstands mit einem Start- und Endzustand beginnen oder beenden (z. B. Bögen, Armbrüste, Ziegenhörner, Schilde, Nahrung).
  • Vibrationen bei Gegenstandsinteraktionen werden jetzt beim Schleichen ignoriert
  • Beim Platzieren von Gegenständen, die keine Rüstungen sind (wie Kürbisse und Schädel), wird im Kopfbedeckungsplatz jetzt ein generischer Ausrüstungssound abgespielt

Technische Veränderungen

  • Die automatische Vervollständigung ist jetzt für das Vorlagenargument zum Platzieren der Vorlage verfügbar: “place template”
  • Benutzerdefinierte Server können jetzt die Chat-Vorschau für bestimmte Clients aktivieren oder deaktivieren, indem Spieler ein neues Netzwerkpaket senden
  • Jetzt wird auch für Chat-bezogene Befehle wie  /say  und  /msg eine Chat-Vorschau angezeigt
  • “test-rainbow-chat”´ wurde aus  “server.properties” entfernt

Natürlich wurden auch einige Bugs behoben, wie zum Beispiel, wenn man das Minecraft Realms-Menü öffnet, wird behauptet, dass der Client veraltet ist, auch wenn der Snapshot möglicherweise neuer als die Veröffentlichung ist. Sculk-Sensoren werden nicht aktiviert, wenn Entitäten von einem Spawner beschworen werden. Ziegen geraten nicht in Panik, wenn sie von ihrem Lieblingsfutter in Versuchung geführt werden – genauso wie Frösche.

Minecraft 1.19 installieren: Wie bekommt man die Vorabversion?

Das kommende Update kann bereits jetzt mit Minecraft Java-Edition getestet werden. Um die Vorabversion zu installieren muss man folgende Punkte beachten:

  1. Öffne den Minecraft Launcher
  2. Aktiviere “Entwicklungsversionen” auf der Registerkarte “Installationen”
Minecraft 1.19 installieren

Minecraft 1.19 installieren: So bekommst du die Vorabversion auf deinen PC. – Screenshot: DailyGame – Minecraft Launcher

Wichtig: Vorabversionen können deine Minecraft-Welt beschädigen! Erstellte zuvor Backups deiner Welten.

Mehr zu Minecraft

Ab dem 7. Juni 2022 müssen Minecraft-Spieler am PC nicht mehr zwischen der Java- oder Bedrock-Edition wählen! Beide Titel kauft man im Bundle. Spieler die bereits eine der beiden Versionen besitzen bekommen die andere Version noch im Juni 2022 geschenkt.

Ein Breath of the Wild-Fan baute das große Plateau des Spiels in Minecraft nach. Dabei auch die ersten Schreine die Link im Nintendo Switch-Action-Adventure-Spiel erlebt. Es geht aber noch größer, indem mehrere Spieler ganz New York nachgebaut haben!

Wer nicht so hoch hinaus möchte wird sich schon freuen, wenn man als Spieler Feldfrüchte schneller mit einem Traktor ernten kann.

AktuelleGames News