Mario Kart: Unmögliche Rainbow Road Abkürzung nach fünf Jahren Übung geschafft

Diese Runde hat nur unglaubliche 22 Sekunden gedauert!

Artikel von
Mario Kart 8 Deluxe - ©Nintendo - Bildquelle: nintendo.at

Die Mario Kart Reihe hat unzählige Abkürzungen, aber diese eine ist noch niemandem geglückt. Bis jetzt. Der Twitch User namens ArthurMKW hat das unmögliche Möglich gemacht. Durch 5 Jahre Übung hat er es geschafft in Mario Kart Wii eine Runde in der Rainbow Road in nur 22 Sekunden zu absolvieren. Im Time Trial Modus bräuchte man für eine Runde auf dieser Strecke im Schnitt circa 50 Sekunden.

0,00001% Chance

Baby Daisy startet ganz normal und bringt ihr Fahrzeug ganz knapp am Abgrund zum stehen. Sie kehrt um und fährt entgegengesetzt der Strecke wieder hinauf. Dabei feuert sie ihre Mushrooms los. Was da passiert ist schwer in Worte zu fassen. Aber seht selbst!

WERBUNG

Ein Vetreter von esports hat ArthurMKWs Rekord auf Twitter veröffentlicht:

Er hat das Schaffen dieser Abkürzung mit einer 0,00001% Chance bewertet:

Mario Kart Wii

Mario Kart Wii wurde 2008 herausgebracht. Neu war die damalig neue Möglichkeit die Fahrzeuge mittels Bewegungssteuerung zu steuern. Noch heute hat der Titel viele Fans. Wie man sieht sind noch nicht alle möglichen und unmöglichen Abkürzungen gefahren worden.

Vermutlich übt ArthurMKW bereits für den nächsten Weltrekord. Wir sind auf jeden Fall sehr beeindruckt von seiner Hartnäckigkeit und seinen geübten Skills. Den Twitch Channel von ArthurMKW könnt ihr hier finden.

Während wir noch weiter auf Mario Kart 9 warten müssen, passiert dennoch auch einiges außerhalb der Titel, wie zum Beispiel den Rechtstreit wegen echten Mario Kart Rennen auf Tokios Straßen.

Quellen: twitch.tv via ArthurMKW, twitter.com via Slasher

Mehr zum Thema

mehrgaming news