Mario Kart 8 Deluxe: Booster-Streckenpass geht in die letzte Runde

Die letzte Welle des Booster-Streckenpasses für Mario Kart 8 Deluxe bringt acht neue Strecken und vier Fahrer mit sich.

Der Booster Strecken-Pass für Mario Kart 8 Deluxe wurde im März letzten Jahres verfügbar gemacht und Nintendo plant nun die finale Fertigstellung des Rennspiels. Die sechste und letzte Welle des DLCs für das Spiel soll pünktlich zu den amerikanischen Feiertagen veröffentlicht werden, wofür Nintendo jetzt ein bestimmtes Veröffentlichungsdatum bekannt gegeben hat. Welle 6 des Booster-Strecken-Passes wird in etwas mehr als einer Woche, am 9. November, veröffentlicht. Wie die fünf vorherigen Wellen wird auch diese Welle acht neue Strecken zum Spiel hinzufügen, die allesamt neu gestaltete Versionen von Strecken aus früheren Mario Kart-Titeln sein werden.

Acht neue Strecken dank Booster Strecken-Pass

Bei diesen acht Strecken handelt es sich um den bereits bestätigten Daisy Circuit aus Mario Kart Wii, die Mario Kart Wii-Version der Rainbow Road, Mario Kart Tour’s Madrid Drive, Piranha Plant Cove und Rome Avanti, Mario Kart 7’s Rosalina’s Ice World, Mario Kart: Double Dash’s DK Mountain, und Super Mario Kart’s Bowser Castle 3.

Außerdem werden in Welle 6 mit Funky Kong, Diddy Kong, Pauline und Peachette vier neue spielbare Charaktere hinzugefügt. Insgesamt haben die sechs Wellen des Booster Course Passes dem Spiel 48 neue Strecken und acht neue spielbare Charaktere hinzugefügt. Mario Kart 8 Deluxe ist für die Nintendo Switch erhältlich. Jüngsten Berichten zufolge wird Nintendo das Spiel noch in diesem Monat zusammen mit der Switch OLED anbieten.

Werbung

Mehr zum Thema