Blogheim.at Logo

Jurassic World 3 Trailer – Die Enttäuschung naht (Kommentar)

Ich kann mich nicht erinnern wann zuletzt ein Trailer mir schon so deutlich den Magen umgedreht hat.

Artikel von
Jurassic World: Ein neues Zeitalter © Universal Pictures

Ich will nicht behaupten dass die letzten beiden Jurassic World-Filme gut waren, aber ich kann nicht alleine sein mit diesem “Vibe”. Der Trailer zu Jurassic World 3 fühlt sich jetzt bereits wie eine herbe Enttäuschung an. Denn obwohl der kommende und finale Film des Franchise gefüllt ist mit Goodies aus dem ersten Teil, so vermisst er dessen Charme völlig. Dabei ist offensichtlich woran das liegt.

Jurassic World (c) 2020 Universal Pictures. All Rights Reserved.

Jurassic World (c) 2020 Universal Pictures. All Rights Reserved.

Jurassic World 3 Trailer – Eindeutig zu viel und zu wenig

Im Trailer zu Jurassic World 3: Ein neues Zeitalter, was ursprünglich Dominion hätte heißen sollen, wird viel gezeigt. Viele Veränderungen und auch Evolutionen. Evolutionen auch im Sinne der Optik der gezeigten Dinosaurier. Immerhin einer der meist kritisierten Punkte dieser Filme, ist dass Saurier eigentlich Federn haben müssten.

Insbesondere der Velociraptor soll laut der Wissenschaft komplett anders ausgesehen haben. Und diesem Wunsch wurde eindeutig Folge geleistet. Denn wir sehen den gefiederten Raptor, wie dieser aus wissenschaftlicher Sicht auch aussehen sollte.

Und obwohl sich in Sachen CGI sehr viel getan hat. Immerhin liegen zwischen Teil 1 und dem aktuellen Film fast 30 Jahre. Sehen die Dinosaurier im ersten Jurassic Park einfach um längen besser aus. Vermutlich ist das auch dem geschuldet, dass diese zu guten Teilen auch aus Animatronics bestanden und nicht ausschließlich im Computer entstanden sind.

Chris Pratt Jurassic World 3

Chris Pratt in Jurassic World (3): Ein neues Zeitalter. – (C) 2021 Universal Studios and Storyteller Distribution LCC. All Rights Reserved.

Es fühlt sich Überladen an

Fanservice und unzählige verschiedene Dinosaurier sollen davon ablenken, wie schwach der Film wohl wird. Wenn man sieht, dass sich das Original Trio aus Teil 1 wieder trifft, nämlich Dr. Alan Grant, Dr. Ellie Sattler und Dr. Ian Malcolm, dann ist das zwar Fanservice pur, jedoch fühlt es sich in diesem Trailer so platt an wie eine Palatschinke (Pfannkuchen). Zudem ist der Trailer zu Jurassic World 3 absolut Überladen mit Dinosauriern. Wo bleibt die Spannung?

Es sind so viele und auch so viel verschiedene, dass man kaum hinterher kommt. Wenn man jedoch aufmerksam darauf achtet, sieht man wie seltsam und teilweise zu schnell sich die Tiere bewegen. Ich komme mir vor wie bei einer Zaubershow. Wenn mit der einen Hand gewunken wird um abzulenken, was die Andere gerade tut. Es bleibt mir nur die Befürchtung, so schwach die Jurassic World Reihe bislang für mich war, dieser Teil auch das noch unterbieten wird.

YouTube video

Passend zum Thema