Blogheim.at Logo

Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung hat über 3,7 Mio. Einheiten ausgeliefert

Das Nintendo Switch-Spiel Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung ist die erfolgreichste Iteration des Musou-Genres.

Artikel von
Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung - ©Nintendo

Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung, die jüngste Ergänzung des legendären Musou-Franchise von Koei Tecmo und Omega Force, ist letztes Jahr erschienenen und bietet ein actionreiches Prequel zu The Legend of Zelda: Breath of the Wild. Vor kurzem gab Koei Tecmo bekannt, dass Zeit der Verheerung (englisch: Age of Calamity) geschafft hat, außergewöhnlich gute Ergebnisse für das Unternehmen zu erzielen, und bestätigte anhand eines Finanzberichts, dass es mehr als 3,7 Millionen Einheiten ausgeliefert hat.

Die Nachricht kommt kurz nach dem vorherigen Rekordmeilenstein des Spiels im Januar, als bekannt wurde, dass der Titel die bisher meistverkaufte Iteration der Musou-Serie geworden ist und Titel wie Dynasty Warriors 9 und seinen Vorgänger Hyrule Warriors besiegt hat. Damals verkaufte das Spiel 3,5 Millionen Einheiten, was zeigt, dass es Monate nach seinem Nintendo Switch-Debüt weiterhin Kopien für neue Spieler benötigt.

Fans des Spiels dürfen sich die nächsten Monate auf neue Charaktere, neue Waffen und einem Expansionspass freuen.

Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung - (C) Nintendo

Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung – (C) Nintendo

Was passiert in Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung?

Für diejenigen, die Age of Calamity nicht gespielt haben: Es findet 100 Jahre vor Beginn von Breath of the Wild statt, als Link, Zelda und The Champions of Hyrule sich zusammenschließen, um sich gegen Ganons Streitkräfte zu wehren. Im klassischen Musou-Stil ist die Action des Spiels übertrieben. Die Spieler treten mit einer Reihe von Charakteren gegen Wellen feindlicher Streitkräfte an. Mehr dazu gibt es in unserem ausführlichen Review zu Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung.

Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung ist jetzt für die Nintendo Switch erhältlich.

AktuelleGames News