Blogheim.at Logo

Hitman 3: Nintendo Switch-Version erscheint noch diesen Monat

Die Cloud-Edition von Hitman 3 für die Nintendo Switch erfordert eine stabile Internetverbindung.

Artikel von
Hitman 3 wird im Januar 2021 für Nintendo Switch, PC, PS4, PS5, Stadia, Xbox One und Xbox Series X veröffentlicht. - (C) IO Interactive

Entwickler IO Interactive hat bestätigt, dass die Nintendo Switch-Cloud Version von Hitman 3 pünktlich am 20. Januar 2021 starten wird, zusammen mit den anderen Versionen der Fortsetzung des Auftragskillers.

Hitman 3 ist erst das zweite Cloud-Edition-Videospiel für die Nintendo Switch, nach Remedys Control im Westen. In Japan gibt es sogar Resident Evil 7 und Assassin’s Creed: Odyssey.

Um das Spiel auch tatsächlich auf der Nintendo Switch zu spielen muss man als Spieler zuvor die kostenlose Launcher-Anwendung herunterladen. Anschließend kann man jederzeit auf den Titel zugreifen. Der „Access Pass“ kostet rund 40 Euro.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Die Cloud-Version ermöglicht Grafiken auf der Nintendo Switch wie auf einem High-End-PC oder Konsolen der nächsten Generation, PS5 und Xbox Series X/S. Im Fall von Control bietet die Cloud-Version einen erweiterten Grafik-Modus mit 30 Frames/Sekunde und aktivierter Raytracing-Funktion sowie einen Leistungsmodus mit 60 Frames/Sekunde und deaktivierten Ray Tracing.

In Hitman 3 wird Agent 47 die Standorte Dubai, Vereinigte Arabische Emirate, Dartmoor, England und Chongquing in China besuchen.

AktuelleGames News