Blogheim.at Logo

GTA „Judas“: Take-Two erneuert Marke – Rockstar-Fans drehen durch!

Nach langem Schweigen tauchen neue Details über das mysteriöse Judas-Projekt von Take-Two Interactive durch neue Informationen des Patentamts auf.

Artikel von
GTA 5 - (C) Rockstar

Das Wichtigste in Kürze

  • Take-Two verlängerte die Markenrechte für "Judas"
  • Wird der Name der Untertitel für Grand Theft Auto 6?
  • Rockstar Games schweigt zu den neuen Erkenntnissen

New York – Nach der Entwicklung von GTA 5 und Red Dead Redemption 2 ist Rockstar Games in der Branche führend. Während insbesondere Grand Theft Auto 5 verrückte Verkaufszahlen aufweist, warten die Fans immer noch gespannt auf das nächste Projekt des Entwicklers. Und nach neuen Informationen der Muttergesellschaft Take-Two Interactive ist eines der alten Projekte von Rockstar noch in Produktion: Judas.

2016 haben Rockstar und Take-Two Marken für ein Projekt mit dem Titel Judas angemeldet. Viele Fans dachten, dass Judas nach GTA 5 das nächste Projekt von Rockstar sein würde, aber nach dem ersten Leak tauchten keine weiteren Informationen auf. Bis heute. Jetzt hat Take-Two sein Urheberrecht für Judas erneuert und mehr Fragen von Fans aufgeworfen.

In seiner neuen Markenanmeldung beim US-Patent- und Markenamt erneuerte Take-Two seinen Anspruch auf den Judas-Titel für Videospiele, Filme und Musik. Der amerikanische Publisher besitzt auch die Domain judasthegame.com bis 2022. Abgesehen von diesen Details aus der Copyright-Liste haben sowohl Take-Two als auch Rockstar Games bisher geschwiegen.

Judas - Am 14. Mai 2020 von Take-Two Interactive Software, Inc. aus New York eingetragen von

Judas – Am 14. Mai 2020 von Take-Two Interactive Software, Inc. aus New York eingetragen von

Es ist wichtig anzumerken, dass sowohl Take-Two als auch Rockstar keine Details über Judas bestätigt haben. Einige fragten sich, ob das Projekt Gerüchte bestätigte, dass Rockstar Games an einem historischen Spiel arbeiten würde, während andere glaubten, Judas sei ein Codename für GTA 6, weil Trevor auf den Apostel Bezug nahm. Dieser Leak folgt auch Gerüchten über eine offizielle Ankündigung von Grand Theft Auto 6.

Weitere Antwortende stimmten mit früheren Aussagen von GTA 6-Leaks überein, um ihre Argumente zu bestätigen. Insbesondere zitierten sie den Leaker Yen, der sagte, der sechste Grand Theft Auto-Eintrag sei bereits zu 60-70% abgeschlossen. Viele wiesen jedoch darauf hin, dass die Marken keine allzu große Bedeutung hätten. Ein Reddit-Benutzer wies beispielsweise darauf hin, dass Rockstar bereits Markeneinträge für GTA 6 bis 9 mit Webseiten hatte.

Fans werden wahrscheinlich einige Zeit auf weitere Informationen über die zukünftigen Projekte von Rockstar Games warten müssen. Die ganze Welt wartet irgendwie schon darauf.

Quelle: US-Patent- und Markenamt

AktuelleGames News