Blogheim.at Logo

GTA 5 feiert massive Verkaufszahlen in der Corona-Zeit (GB)

GTA 5 überrascht mit massiven Verkaufszahlen in der Corona-Zeit. Der Ruf der Fans nach Grand Theft Auto 6 an Rockstar Games wird deswegen nicht leiser.

Artikel von
GTA 5 - (C) Rockstar

Das Wichtigste in Kürze

  • GTA 5: Die Briten lieben Grand Theft Auto 5 wie kein anderes Videospiel
  • Wann bringt Rockstar Games GTA 6?
  • Grand Theft Auto 5 erscheint 2021 nochmals für PS5 und Xbox Series X

Während einer Covid-19-Sperre, kann es für viele schwierig sein, obwohl die daraus resultierende Langeweile anscheinend dazu beigetragen hat, die Spielzeit und den Verkauf von Videospielen auf der ganzen Welt zu verlängern. Viele neue Spiele haben von stärkeren Verkäufen profitiert, aber einer der größten Gewinner ist fast sieben Jahre alt: Grand Theft Auto 5. In der Tat hat sich das Spiel in Großbritannien so gut entwickelt, dass es das dritthöchste verkaufte Spiel der Corona-Zeit und das fünftgrößte verkaufte Unterhaltungsprodukt war. GTA 5 von Rockstar Games ist auch noch nach all den Jahren beliebt, die Verkaufszahlen zeigen wie beliebt das Spiel noch heute ist.

Die Daten der Entertainment Retailers Association (ERA) zeigen, dass GTA 5 (erster Konsolen-Release: 2013) in der Sperrfrist vom 23. März bis 13. Juni fast 439.000 physische Exemplare verkauft und Kopien heruntergeladen wurden, nur hinter Call of Duty: Modern Warfare mit knapp 475.000 und FIFA 20 mit über 506.000 Kopien. Das Spiel ist seit 2014 das meistverkaufte Spiel aller Zeiten in Großbritannien und hat jetzt weltweit erstaunliche 135 Millionen Exemplare verkauft. Damit liegt es in den weltweiten Verkaufscharts aller Zeiten nur hinter Minecraft. Diese Zahlen bedeuten, dass mehr als hundert Millionen Exemplare mehr verkauft wurden als das zweitbeste Spiel der Serie, Grand Theft Auto: San Andreas.

Advertisment

Für dich von Interesse:   GTA Remastered Trilogie: Ist der Preis der PS5- und Xbox Series-Version höher?
GTA 5 nochmal für die PS5 und Xbox Series X?

Grand Theft Auto 5 erscheint 2021 für die dritte (!) Konsolen-Generation. Rockstar Games weiß wie man damit Geld macht. Weltweit gibt es schon 135 Millionen verkaufen Kopien.

GTA 5: Die Briten lieben Grand Theft Auto 5 wie kein anderes Videospiel

Großbritannien liebt GTA 5 wirklich, da der alternde Titel laut Verkaufsdaten von GSD sowohl im Januar als auch im Februar 2020 das meistverkaufte Spiel war. Vielleicht überraschender ist, dass diese Zahlen zusätzlich zu der äußerst erfolgreichen Epic Games Store-Aktion gelten, mit der das Spiel im Mai kostenlos verschenkt wurde.

Der anhaltende Erfolg von Grand Theft Auto 5 und Grand Theft Auto Online zeigt, warum Rockstar Games es nicht eilig hat, das Follow-up zu veröffentlichen, insbesondere angesichts der Tatsache, dass die bestehenden Titel Ende 2021 auf den Konsolen der nächsten Generation veröffentlicht werden sollen. Einige Gerüchte deuten darauf hin Eine Fortsetzung zum Thema Vice City ist in Arbeit, und da Sony über zeitgesteuerte Exklusivität für die PlayStation 5 verhandelt, ist es unwahrscheinlich, dass Spieler für einige Zeit offizielle Nachrichten hören.

Wann bringt Rockstar Games GTA 6?

Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass der Mangel an Nachrichten die große Vorfreude und Erwartung für Grand Theft Auto 6 dämpft, aber Rockstar Games wird sehr hart arbeiten müssen, um den anhaltenden Erfolg des fünften Spiels in der Serie zu übertreffen.

Für dich von Interesse:   Rockstar Games ,,Agent" endgültig eingestellt

GTA 5 ist ab sofort für PC, PlayStation 4 und Xbox One verfügbar. Die Veröffentlichung für PS5 und Xbox Series X wird für 2021 erwartet.

Mehr zu Grand Theft Auto

Daniel Radcliffe (Harry Potter-Darsteller) als lustiger Ladebildschirm für GTA 6? Das finden zumindest einige Fans der Action-Spielserie von Rockstar Games lustig. Solange sich nichts für das nächste GTA tut, haben Fans Spaß daran ein Remaster zu Vice City zu entwerfen.

Obwohl der Entwickler Milliarden damit macht, hat man auf das 7. Jubiläum von GTA Online einfach vergessen.

AktuelleGames News