Dailygame.at

Gibt uns der “Game of Thrones”- Werbetrailer Aufschlüsse über die weitere Handlung?

Die versteckten Botschaften...

Game of Thrones kehrt am 14. April 2019 zurück! Und mit dem aktuellen “Werbetrailer” (ich nenne ihn mal so) bekommen wir eventuell sogar Aufschlüsse, wie die Geschichte um Westeros weiter geht.

Wir sehen Jon Schnee (Aegon Targaryen) mit einer Fackel in der Hand in der Krypta von Winterfell hinein marschieren. Vorbei an der Statue seiner Mutter, Lyanna Stark, die bei seiner Geburt starb. Dabei fällt eine Feder hinunter. Könnt ihr euch noch an die erste Episode in der ersten Staffel erinnern? Der damalige König, Robert Baratheon, legte in der Krypta von Winterfell bei einer Statue eine Feder nieder.

Die besagte Feder… Aber was will man uns damit sagen?

Vielleicht finden wir die Antwort, auf das Ende von Game of Thrones, in der ersten Folge der ersten Staffel? Hat man uns all die Jahre eigentlich nur gequält die Antwort zu finden? Jedenfalls dreht sich Jon Schnee um, als hätte er etwas gehört. Hört er Stimmen?

Dann betritt Sansa Stark die Krypta, vorbei an der Statue ihrer Mutter. Gleich danach betritt Arya Stark ebenfalls die Krypta. Ned Stark‘s Statue spricht zu Aegon Targaryen:

“Du bist ein Stark…”

Erst dann beginnt eigentlich das wahre Dilemma. Die Gruppe bleibt stehen vor ihren eigenen Statuen, in der Krypta von Winterfell. Was sagt uns das? Alle werden sterben? Bei genaueren Betrachten des Werbetrailers, weil so werden wir diese Szenen in der Serie nicht zu sehen bekommen, sieht man, dass die Statue von Aegon einen wesentlich älteren Mann zeigt, als jetzt. Seine beiden Schwestern sterben also beim Angriff des Nachtkönigs auf Winterfell? Das würde zumindest teilweise eine Fan-Theorie bestätigen.

Und wo zum Teufel ist eigentlich Bran?

Oder ist Bran Stark doch, wie es die Fan-Theorie besagt, der Nachtkönig und die gezeigte Kälte, die die Krypta betritt, ist er? Auf jeden Fall ziehen Aegon und Arya ihre Schwerter. Der kalte Nebel kommt näher.

Game of Thrones, die finale Season, startet am 14. April. Im deutschsprachigen Raum werden wir die sechs Folgen zu je 90 Minuten auf SKY Atlantic sehen können.

Die finale Schlacht zwischen Eis und Feuer beginnt in drei Monaten. Ich kann es kaum erwarten!

AktuelleGames-News

Marvels Avengers - (C) Square Enix

MARVEL’S AVENGERS bekommt diverse vorbestellbare Editionen

Games

Square Enix hat bekannt gegeben, dass die MARVEL’S AVENGERS: Earth’s Mightiest Edition und die Deluxe Edition neben der Standard Edition des Spiels am 4. September 2020 verfügbar sein werden. Außerdem erhalten Spieler, die eine beliebige Version des Spiels vorbestellen, garantierten Zugang zur Beta (bei teilnehmenden Händlern) sowie ein “Marvel Legacy Outfit-Pack” und ein exklusives Namensschild….

Atelier Ryza könnte das bisher erfolgreichste Spiel der Reihe werden

Games

Der Verkauf von Atelier Ryza könnte bald einen neuen Rekord für die Atelier-Serie aufstellen. Über ihren offiziellen Twitter-Account gab das Studio der Atelier-Serie Gust am 14. Februar offiziell bekannt, dass Atelier Ryza: Ever Darkness & the Secret Hideout weltweit über 350.000 Exemplare verkauft habe. Zu diesem Anlass wurde eine Illustration des Atelier Ryza-Charakterdesigners Toridamono veröffentlicht:…

Sonic the Hedgehog - Film

Sonic the Hedgehog bekommt eine bessere Bewertung als Star Wars Episode 9

Movies

Nach einem Trailer, der online für Furore gesorgt hat, und einer kompletten Neugestaltung der Charaktere, die zu einer Verzögerung des Films führte, waren alle neugierig, wie sich der Film Sonic the Hedgehog behauptet. Während viele erwarteten, dass der Film eine absolute Katastrophe sein würde, zeigen aktuelle Bewertungen auf Rotten Tomatoes eine andere Geschichte als erwartet….

PS5 Preis

Der Preis der PS5 wird 399 Euro betragen, aber Sony wird Geld dabei verlieren

Playstation

Wie wir gestern berichtet haben kostet die PlayStation 5 in der Herstellung aktuell 450 US-Dollar. Wenn Sony also die PS5-Konsole unter 400 Euro/US-Dollar verkauft, fährt das Unternehmen pro verkaufter Konsole einen Verlust ein. Das japanische Unternehmen hat den Preis bisher noch nicht bekanntgegeben, aber die Chancen stehen gut, dass wir die PS5 für 399 Euro…